Restaurationsglas

Der Charakter eines Gebäudes spiegelt sich in seiner Fassade wider. Vor allem die Fenster sind dabei von großer Bedeutung - gelten sie doch als die „Augen des Hauses". Denn sie hinterlassen einen bleibenden Eindruck beim Betrachter. Wer ein Haus restaurieren möchte, sollte deshalb darauf achten, dass Fensterglas und Fensterrahmen aufeinander abgestimmt sind und sich harmonisch in das Gesamtbild des Gebäudes einfügen.

 

Speziell für historische Fensterkonstruktionen wurden sogenannte Restaurationsgläser entwickelt. Da die Oberfläche dieser Gläser altem Fensterglas nachempfunden ist, fügen sich Restaurationsgläser harmonisch in die Fassade des Bauwerks ein und lassen sie lebendig erscheinen.
Die Restaurationsgläser verbinden Funktionalität und Ästhetik auf einzigartige Weise. Sie können sowohl zu Isolierglas als auch zu Verbundsicherheitsglas verarbeitet werden. Ab einer Dicke von 4 mm sind sie auch als Einscheibensicherheitsglas lieferbar. Somit verleihen diese stilechten Gläser historischen Gebäuden wieder den alten Glanz, ohne dass dabei auf die Vorteile einer modernen Verarbeitung verzichtet werden muss. Mit Restaurationsgläsern werden historische Bauwerke wieder zu einem attraktiven Blickfang.

 

Flachglas

Firmenhauptsitz Anthering - Glas

Herr Walter Jürgen

Tel.: +43 6223 3212 - 100

Fax.: +43 6223 3212 - 199

j.walter(at)fritsche.eu.com

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Downloads

Melden Sie sich an um hier die Downloads anzuzeigen.

Benutzeranmeldung