Polytetrafluorethylen (PTFE)

Polytetrafluorethylen (PTFE) wird eingesetzt, wenn sowohl Gleitfähigkeit als auch Temperaturbeständigkeit (Dauergebrauchstemperatur bis 260 °C) gefragt sind. Als lebensmittelechter Thermoplast mit ausgezeichneter Chemikalienbeständigkeit eignet sich PTFE insbesondere auch für den Einsatz im Chemieanlagenbau sowie für Lebensmittel- und Medizintechnik.

 

Vorteile und Eigenschaften

  • hohe obere Dauergebrauchstemperaturgrenze (in Luft dauernd 260 °C)
  • fast universelle Chemikalienbeständigkeit
  • hohe Gleitfähigkeit
  • Lebensmittelecht
  • gute elektrische Isoliereigenschaften
  • hohes spezifisches Gewicht

   

Kunststoff

Standort Anthering III

Landstraße 26

A-5102 Anthering

Herr Müller Christian

Tel.: +43 6223 3212 - 300

Fax: +43 6223 3212 - 399

c.mueller(at)fritsche.eu.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Downloads für Kunden

ptfe_polytetrafluorethylen.pdf

197 K

Benutzeranmeldung