Gondelstation Mayrhofen

Gondelstation der Ahornbahn in Mayrhofen

Die Gondelstation Mayrhofen – ein gelungenes Beispiel moderner Baukunst und effektvollen Lichtdesigns.

Die kapazitätsstärkste Pendelbahn Österreichs arbeitet mit zwei Gondeln, die jeweils bis zu 160 Personen befördern können. „Das entspricht einer Stundenleistung von rund 1.200 Personen“, sagt Reinhard Wieser, Vorstand der Mayrhofner Bergbahnen AG und er fügt hinzu: „Mit der neuen Ahornbahn befördern wir unsere Gäste sicher und in nur knapp sechseinhalb Minuten aufs wunderschöne Ahornplateau“.

Doch nicht nur bei der Funktionalität sondern auch in Punkto Design wurden neue Maßstäbe gesetzt. Hinterleuchtete Acrylplatten in feurigem Rot und edlem Weiß erzeugen in den Hallen, Räumen und Aufgängen eine atemberaubende Farbstimmung.

Für diese effektvolle Raumgestaltung lieferte die Firma Fritsche nicht weniger als 216 m² Friacryl-Perspex Frost, hauptsächlich im Spezial-Rot Nr. 4T20, wobei die Zusammenarbeit mit dem verarbeitenden Betrieb tadellos funktioniert hat.

Jährlich können sich jetzt hunderttausende Schibegeisterte an der wunderschönen Bergwelt des Mayrhofner Schigebietes und an den beeindruckenden Gebäuden der Berg- und Talstationen der Ahornbahn erfreuen, mit all ihrer spektakulären Lichtstimmung und Farbenpracht.

Gondelstation der Ahornbahn in Mayrhofen

Gondelstation der Ahornbahn in Mayrhofen

Gondelstation der Ahornbahn in Mayrhofen

Gondelstation der Ahornbahn in Mayrhofen

Gondelstation der Ahornbahn in Mayrhofen

Gondelstation der Ahornbahn in Mayrhofen

Gondelstation der Ahornbahn in Mayrhofen

Gondelstation der Ahornbahn in Mayrhofen
Gondelstation der Ahornbahn in Mayrhofen

Aktuelles:

03. März 2016 11:48

friFacade - Die Komplettfassade aus einer Hand!

Fritsche bietet Ihnen alles rund um die Fassade. Von der Alu-Unterkonstruktion, Dämmplatte,...

zum Archiv ->

Newsletter Abo (kostenlos)

Benutzeranmeldung