Skip to main content
All Posts By

Peter Lüftenegger

Job Lagerarbeit Logistik Kommissionierung

JOB: Lagermitarbeiter (m/w)

By Jobs, Startseite

Zur Verstärkung unseres jungen Teams suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt einen einsatzfreudigen Lagermitarbeiter (m/w) im Bereich Glasfassadenensysteme und Aluminiumelemente.

Arbeitsort: Firmenhauptsitz / Standort Glas, Gewerbepark 3, 5102 Anthering

Du agierst, nach einer angemessenen Einarbeitungszeit, als fachlich versierter Mitarbeiter und bearbeitest kundenspezifische Projekte im Bereich Leichtmetallbau und Photovoltaik.

Wir erwarten:

  • absolvierter Präsenzdienst
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Überstundenbereitschaft
  • körperliche Fitness

Wir wissen:

Dein Einsatz ist wichtig für unseren gemeinschaftlichen Erfolg. Daher bieten wir Dir eine wertschätzende Unternehmenskultur, flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege, modern gestaltete Büroräumlichkeiten, Fitnessbereich, Beachvolleyballplatz, Veranstaltungen, interessante Weiterentwicklungsmöglichkeiten etc.

Selbstverständlich erwartet Dich ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Deiner individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt. Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Bewerbung an:

Herrn Prok. Joachim Huter
Tel.: +43 6223 3212 – 801
Fax: +43 6223 3212 – 899
Mail: j.huter@fritsche.eu.com

oder füllen Sie online unser Bewerbungsformular aus.

Slider FriPrinto Eco Premiumkarton Werbeplatten Bedruckbar Recycling Umweltfreundlich Werbekarton

friPrinto-eco Premiumkarton

By Kunststoff

friPrinto-eco Premium ist die perfekte Lösung für umweltfreundliche Werbegestaltung.

friPrinto-eco-logo-neu
Slider FriPrinto Eco Premiumkarton Werbeplatten Bedruckbar Recycling Umweltfreundlich Werbekarton

Dank hervorragender Druck- sowie Schneidemöglichkeiten eignet sich der Premiumkarton bestens für alle Anwendungen im Werbebereich.

Die Premium Display Board Lösung friPrinto-eco wurde speziell für den Digitaldruck konzipiert. Egal ob für POS-Beschilderungen, Hängeschilder, Interior Design oder POS-Displays, der Premiumkarton ist vielseitig einsetzbar. friPrinto-eco besteht aus nachhaltigen Materialien und besticht durch das geringe Gewicht und die gute Planlage der Platten. Ein beidseitig, mit halbmattem, extraweißen Bilderdruckpapier kaschierter Holzschliffkern garantiert zudem eine optimale Recyclefähigkeit.

Holzschliffkern: Fichtenholz – natürliche Stärke & Wasser, hergestellt in einem einzigartigen und ökologischen Produktionsverfahren
Papierkaschierung – glazed: beidseitig halbmatt gestrichenes Bilderdruckpapier

Formate und Ausführungen


Lagerformat:
1220 × 2440 mm

Stärken:
3,0 mm (1495 g/m²)
5,0 mm (2320 g/m²)

Auf Anfrage:
Sonderformate
andere Stärken

Ausführung:
Papierkaschierter Premiumkarton mit Holzschliffkern

FriPrinto Eco Premiumkarton Werbeplatten Bedruckbar Recycling Umweltfreundlich Werbekarton Reklame

Vorteile & Eigenschaften

  • Gleichmäßige, glatte Oberfläche
  • Perfekt geeignet zum Bedrucken und Schneiden
  • Optimaler Produktkreislauf
  • friPrinto-eco Platten bauen sich in der Deponie in ca. 1 Jahr ab

Schneidetechniken

  • Halbschnitt
  • V-Schnitt mit Abstand
  • Rillung

Anwendungen

  • Hänge- & Werbeschilder
  • Shop-Design & Dekoration
  • Displays
FriPrinto Eco Premiumkarton Werbeplatten Bedruckbar Recycling Umweltfreundlich Werbekarton
friPrinto-eco-Premiumkarton-werbeplatten-bedruckbar-recycling-umweltfreundlich-werbekarton-pos

Drucktechniken

Exzellente Druckergebnisse dank hochwertigem Bilderdruckpapier mit sehr hohem Weißgrad und einer einzigartigen Produktzusammensetzung.

friPrinto-eco eignet sich für:

  • Digitaldruck (UV-Flachbett)
  • Offsetdruck (1,18 mm)
  • Siebdruck

friPrinto-eco Premium wurde erfolgreich getestet:

Digitale UV-Flachbettdrucker

FriPrinto Eco Premiumkarton Firmen Flachbettdrucker

Offsetdrucker

FriPrinto Eco Premiumkarton Firmen Offsetdrucker

Digitale Schneidemaschinen

FriPrinto Eco Premiumkarton Firmen Schneidemaschinen

DOWNLOAD

fri-Printo-eco – Premiumkarton

Ihr Ansprechpartner:

Florian Auer | Tel.: +43 6223 3212 – 305 | f.auer@fritsche.eu.com

Slider Fundermax Exterior Fassadenplatten Hinterlueftete Fassade

Fassadenplatten prompt lieferbar

By Alu und Metalle, Beitrag ETALBOND, Fassaden und Außenbereich, Kunststoff

ETALBOND® UND FUNDERMAX® Fassadenplatten

Wir haben gute Nachrichten im Bereich hinterlüftete Fassaden für Sie!
Trotz der angespannten Beschaffungslage von Rohmaterialien ist es uns gelungen ein Basissortiment an etalbond® Aluminium Verbundplatten und Fundermax® HPL Fassadenplatten auf Lager zu nehmen. Somit können wir Sie schnell beliefern und Ihre Projekte können termingetreu umgesetzt werden.

ETALBOND® Lieferprogramm – Lagerware:

Standard: 201 Angel White

Nr. 201 Angel White
Kern: PE und FR
ähnlich RAL 9010

Standard: 211 Acropolis White

Nr. 211 Acropolis White
Kern: PE
ähnlich RAL 9016

Standard: 428 Anthracite

Nr. 428 Anthracite
Kern: PE & FR
ähnlich RAL 7016

Nr. 920 TX Anthracite
Kern: FR
ähnlich RAL 7016 mit Struktur

Standard: 102 Silver Metallic

Nr. 102 Silver Metallic
Kern: PE und FR
ähnlich RAL 9006

Nr. 922 TX Metallic Grau
Kern: FR
ähnlich RAL 9006 mit Struktur

Standard: 103 Silver Smoke Metallic

Nr. 103 Silver Smoke metallic
Kern: PE & FR
ähnlich RAL 9007

998 Staubgrau

Nr. 998 Staubgrau
Kern: FR
ähnlich RAL 7037

429 StoneBrown

Nr. 429 Stone Brown
Kern: FR
ähnlich RAL 8019

430 Orbit Black

Nr. 430 Orbit Black
Kern: PE
ähnlich RAL 9005

Nr. 999 Schwarzgrau
Kern: PE
ähnlich RAL 7021

Standard: 106 Bronze Metallic

Nr. 106 Bronze Metallic
Kern: PE

FUNDERMAX® Lieferprogramm – Lagerware:

0085 White

0085 White

0070 Carbon Grey

0070 Carbon Grey

0074 Pastel Grey

0074 Pastel Grey

0075 Dark Grey

0075 Dark Grey

0768 Sparrow

0768 Sparrow

0077 Charcoal

0077 Charcoal

0027 Prado Agate Grey

Nr. 0027 Prado Agate Grey

0427 Skyline

0427 Skyline

0428 Cave

0428 Cave

0793 Patina Zinn

0793 Patina Zinn

Ihre Ansprechpartner:

ETALBOND®: Ing. Mario Papic | Tel.: +43 6223 3212 – 401 | m.papic@fritsche.eu.com

FUNDERMAX®: Michael Hanke | Tel.: +43 6223 3212 – 308 | m.hanke@fritsche.eu.com

Slider Canopy Cloud Vordach

CANOPY cloud Vordächer

By Beschläge

Maximale Transparenz, bei maximaler Ausladung inklusive geprüfter Sicherheit und kurzer Lieferzeit. Ab sofort ist das neue Vordachsystem von glassline® bei uns erhältlich.

Systemdetails

  • Ausladung bis 1900 mm
  • Glasbreite bis 3000 mm
  • Nur einseitig linear gelagert
  • LED-Beleuchtung möglich
  • Für Schneelasten bis zu 4,3 kN/m2 (entspricht ca. 4,3 m Neuschneehöhe!)
  • Einfachstes Montageprinzip ohne Glasbohrung
Canopy Cloud Vordachsystem Schematisch
Icon Eta
European Technical Assessment
Icon Ce Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung
Icon Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung
Icon Lga Tested
LGA tested (schadstoffgeprüft)
Icon Pfeile
Geprüfte Typenstatik
Icon Keine Zustimmun Im Einzelfall Erforderlich
Keine Zustimmung im Einzelfall erforderlich

Systeme und Formate

Canopy Cloud Vordachsystem 1100 Eingangsueberdachung Glasvordach Glasdach

System 800 – 1100 | Lieferzeit 2 – 3 Wochen

Glasstärke: 16 mm
Ausladung: bis 1100 mm
Profillänge: max. 6000 mm
Glaslänge: 600 – 3000 mm
Dachneigung: 10°

Ausladung Glasbreite in mm
1200 1400 1600 1800 2000 2200 2400 2600 2800 3000
System 800
System 900
System 1000
System 1100
Canopy Cloud Vordachsystem 1300 1500 Eingangsueberdachung Glasvordach Glasdach

System 1200 – 1300 | Lieferzeit 2 – 3 Wochen

Glasstärke: 20 mm
Ausladung: bis 1300 mm
Profillänge: max. 6000 mm
Glaslänge: 600 – 3000 mm
Dachneigung: 10°

Ausladung Glasbreite in mm
1200 1400 1600 1800 2000 2200 2400 2600 2800 3000
System 1200
System 1300
Canopy Cloud Vordachsystem 1300 1500 Eingangsueberdachung Glasvordach Glasdach

System 1500 | Lieferzeit 2 – 3 Wochen

Glasstärke: 24 mm
Ausladung: bis 1500 mm
Profillänge: max. 6000 mm
Glaslänge: 600 – 3000 mm
Dachneigung: 10°

Ausladung Glasbreite in mm
1200 1400 1600 1800 2000 2200 2400 2600 2800 3000
System 1500

Weitere Systeme und individuelle Glasformate | Lieferzeit und Größen auf Anfrage.

System 800 bis 1100 individuell

Canopy Cloud Vordachsystem 1100 Eingangsueberdachung Glasvordach Glasdach

Glasstärke: 16 mm
Ausladung: bis 1100 mm
Profillänge: max. 6000 mm
Glaslänge: 600 – 3000 mm
Dachneigung: 10°

System 1300 und 1500 individuell

Canopy Cloud Vordachsystem 1300 1500 Eingangsueberdachung Glasvordach Glasdach

Glasstärke: 20 bzw. 24 mm
Ausladung: bis 1500 mm
Profillänge: max. 6000 mm
Glaslänge: 600 – 3000 mm
Dachneigung: 10°

System 1700 und 1900 individuell

Canopy Cloud Vordachsystem 1700 1900 Eingangsueberdachung Glasvordach Glasdach

Glasstärke: 26 bzw. 30 mm
Ausladung: bis 1900 mm
Profillänge: max. 6000 mm
Glaslänge: 600 – 3000 mm
Dachneigung: 10°

OPTIONAL: Beleuchtung – LED-Band

  • Leiterplatine: flexible Leiterbahn mit Klebeband
  • Spannung: 24V DC
  • Leistung: 14,4 W/m
  • LED-Typ: SMD5050
  • Anzahl LEDs: 60 Stück/m
  • Lichtstrom/LED: 18-20 lm
  • Trennbarkeit: alle LEDs bzw. alle 10 cm
  • Farbtemperatur: 6000 K +/- 100 K
  • Maße: 10 x 2 mm (B x H)
  • Schutzgrad: IP65
  • Kabellänge: 1 m
  • Verpackungseinheit: 2,5 m Rolle oder 6,0 m Rolle
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Zertifikate: CE, RoHs

Sichere Anbindung von CANOPY cloud an wärmegedämmte Fassaden mit FIX∙N SLIDE

  • Verringerung von Wärmebrücken

  • Sichere Befestigung von Anbauelementen

Das bewährte FIX∙N SLIDE sorgt bei wärmegedämmten Wänden und Fassaden für die sichere Befestigung von Anbauelementen. Wärmebrücken werden reduziert. Mit wenigen Komponenten und unterschiedlichen Dämm-körpergrößen lässt sich jede Dämmstärke thermisch und statisch problemlos überbrücken.

Ob Neubau oder Einbau im Bestand – FIX∙N SLIDE wird als Schiene für die lineare Montage jeder bauseitigen Situation gerecht.

Downloads und Montagevideo

Broschüre

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von yumpu zu laden.

Inhalt laden

Montageanleitung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von yumpu zu laden.

Inhalt laden

Montagevideo

Ihr Ansprechpartner: Christoph As
Tel.: +43 6223 3212 – 600 | c.as@fritsche.eu.com

JOB: Beratung und Vertrieb im Bereich Photovoltaik

By Jobs, Startseite

Zur Verstärkung unseres jungen Teams suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt für den Bereich Photovoltaiksysteme einen einsatzfreudigen HTL-/Fachschulabsolventen im Bau(neben)gewerbe (m/w).

Arbeitsort: Firmenhauptsitz / Standort Glas, Gewerbepark 3, 5102 Anthering

Dein Aufgabengebiet:

Du agierst, nach einer angemessenen Einarbeitungszeit, als fachlich versierter und kundenorientierter Mitarbeiter und bearbeitest kundenspezifische Anfragen und Projekte im Bereich Photovoltaiksysteme. Das Arbeitsfeld erneuerbare Energien sichert Dir ein sehr spannendes und vor allem zukunftssicheres Aufgabengebiet mit ständigen Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit Hilfe bestehender Synergien aber auch mit von Fritsche einzigartigen, neu entwickelten, Produkten erfüllst du Kundenwünsche und findest Lösungen für das jeweilige Bauvorhaben.

Du repräsentierst, als kompetenter Kundenbetreuer die Julius Fritsche GmbH nach außen und trägst somit maßgebend zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bei.

Wir erwarten:

  • Technisches Verständnis
  • eine lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • abgeschlossene Ausbildung und/oder Berufserfahrung, um obige Anforderungen erfüllen zu können
  • eine freundliche und hilfsbereite Art
  • Überstundenbereitschaft

Wir bieten:

  • wertschätzende Unternehmenskultur
  • flache Hierarchien
  • schnelle Entscheidungswege
  • modern gestaltete Büroräumlichkeiten
  • Fitnessbereich
  • Veranstaltungen
  • interessante Weiterentwicklungsmöglichkeiten etc.

Selbstverständlich erwartet Dich ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Deiner individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt. Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Bewerbung an:

Herrn Prok. Joachim Huter
Tel.: +43 6223 3212 – 801
Fax: +43 6223 3212 – 899
Mail: j.huter@fritsche.eu.com

oder füllen Sie online unser Bewerbungsformular aus.

Preisanpassungen

By Sonstiges

Die derzeit herausfordernde Beschaffungssituation von nahezu allen Baustoffen am Weltmarkt, macht leider auch im Baugewerbe nicht Halt. Darüber hinaus wird seitens der Glasindustrie ein gasbezogener Energiezuschlag eingeführt. Im Sinne einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit möchten wir Sie auf diesem Wege früh genug informieren, wenn wir Preise etwas anpassen müssen.

Wir bitten um Verständnis und bedanken uns an dieser Stelle herzlich für die Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen.

News: 02.11.2022

Baubeschläge Preisanpassungen – ab 02.11.2022
GEZE Beschläge + 6,5 %

News: 27.10.2022

Energiezuschlag auf Glas für November
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Der Energiezuschlag für den Monat November wurde seitens der Gasindustrie festgelegt.
Der Zuschlag verringert sich von € 0,52/kg auf € 0,28/kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. November – 30. November 2022 ergibt sich somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,481/kg Glas.

Die Neuberechnung für den Monat Dezember wird in der KW 48 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 30.09.2022

Flachglas Preisanpassungen – ab 06.10.2022
Floatglas 2 mm + 50 %
Flachglas Kistenverpackung von € 60,- auf € 70,-
Preisanpassungen – ab 01.10.2022
fri-line Premium Glastürbeschläge + 15 %
Road Pricing von 2,85 % auf 2,9 %
Energiezuschlag auf Glas für Oktober
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Der Energiezuschlag für den Monat Oktober wurde seitens der Gasindustrie festgelegt.
Der Zuschlag verringert sich von € 0,6/kg auf € 0,52/kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. Oktober – 31. Oktober 2022 ergibt sich somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,721/kg Glas.

Die Neuberechnung für den Monat November wird in der KW 43 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 31.08.2022

Energiezuschlag auf Glas für September
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Der Energiezuschlag für den Monat September wurde seitens der Gasindustrie festgelegt.
Der Zuschlag erhöht sich von € 0,36/kg auf € 0,6/kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. September – 30. September 2022 ergibt sich somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,801/kg Glas.

Die Neuberechnung für den Monat Oktober wird in der KW 39 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 30.08.2022

Beschläge Preisanpassungen – ab 01.09.2022
vitris Portavant M50, M80 und G120 + 5 %
fri-line Laufen Duschtürbeschläge + 4,8 %
dormakaba Beschläge + 6,6 %
Pauli & Sohn Beschläge diverse % – je nach Produkt

News: 28.07.2022

Energiezuschlag auf Glas für August
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Der Energiezuschlag für den Monat August wurde seitens der Gasindustrie festgelegt.
Der Zuschlag erhöht sich von € 0,12/kg auf € 0,36/kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. August – 31. August 2022 ergibt sich somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,561/kg Glas.

Die Neuberechnung für den Monat August wird in der KW 35 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 26.07.2022

Beschläge Preisanpassungen – ab 26.07.2022
Guidotti Duschtürbeschläge + 4,5 %
AL-Sky Vordächer + 10 %

News: 13.07.2022

Beschläge Preisanpassungen – ab 15.07.2022
Glassline Vordächer + 9,5 %
Längle AL Office + 8 %

News: 29.06.2022

Energiezuschlag auf Glas für Juli
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Der Energiezuschlag für den Monat Juli wurde seitens der Gasindustrie festgelegt.
Der Zuschlag erhöht sich von € 0,08/kg auf € 0,12/kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. Juli – 31. Juli 2022 ergibt sich somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,321/kg Glas.

Die Neuberechnung für den Monat August wird in der KW 30 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 30.05.2022

Energiezuschlag auf Glas für Juni
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Wir dürfen Ihnen die erfreuliche Nachricht übermitteln, dass sich der gasbezogene Energiezuschlag für den Monat Juni wie folgt vermindert:
Der Zuschlag reduziert sich von € 0,12/kg auf € 0,08//kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. Juni – 30. Juni 2022 kommt somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,281/kg Glas zum Tragen.

Die Neuberechnung für den Monat Juli wird in der KW 26 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 19.05.2022

Funktionsglas Preisanpassungen – ab 13.06.2022
VSG (Verbundsicherheitsglas) + 7 %
ESG (Einscheibensicherheitsglas) + 7 %
ISO (Isolierglas) + 7 %

News: 16.05.2022

Flachglas Preisanpassungen – ab 23.05.2022
Floatglas + 12 %
Floatglas extraweiß + 13 %
Floatglas farbig + 8 %
Verbundsicherheitsglas Lagerware (Floatglas-Basis) + 9 %
Lacobel® + 9 %
Spiegel, 3/4/5 mm + 3 %
Spiegel, 6 mm + 11 %
Spiegel bronze/grau, 4 mm + 8 %
Spiegel bronze/grau, 6 mm + 16 %
Antikspiegel italienisch + 8 %
Satinato maté + 6 %

News: 28.04.2022

Energiezuschlag auf Glas für Mai
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Wir dürfen Ihnen die erfreuliche Nachricht übermitteln, dass sich der gasbezogene Energiezuschlag für den Monat Mai wie folgt vermindert:
Der Zuschlag reduziert sich von € 0,24/kg auf € 0,12/kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. Mai – 31. Mai 2022 kommt somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,321/kg Glas zum Tragen.

Die Neuberechnung für den Monat Juni wird in der KW 21 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 21.04.2022

Kunststoff Preisanpassungen – ab 01.05.2022
Acrylglas:  Massiv- und Stegplatten, Rohre und Stäbe + 10 %
Polycarbonat: Massiv, Steg-, Wellplatten und Paneele + 11 %
A-PET und PET-G + 9 %
PVC Schaumplatten, PP Wabenplatten und friBoard + 16 %
Smart-X + 10 %
Kapa + 6 %
Verbundelemente und friFix + 10 %
friBond, Dibond und Dilite + 6 %
Zubehör für Kunststoffe + 20 %

News: 31.03.2022

Isoliergläser mit Kryptongas nicht mehr lieferbar!
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
In den letzten 2 Jahren ist das Gas „Krypton“ um mehr als das 5fache im Preis gestiegen. Aufgrund dieser unrealistischen Preisgestaltung stellen unsere Zulieferfirmen die Isolierglasproduktion mit “Kryptongas” ein.
Deswegen sind ab sofort alle Preise in diversen Angeboten, Preislisten, Vereinbarungen etc. mit dem Gas “Krypton” hinfällig und ungültig.
Sollte sich die Situation zum positiven ändern werden wir Sie selbstverständlich wieder informieren.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 30.03.2022

Energiezuschlag auf Glas für April
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Wie bereits in unserem Newsletter vom 16. März 2022 angekündigt, wurde nun, seitens der Glasindustrie, der Energiezuschlag für den Monat April festgelegt. Die Berechnung basiert auf dem durchschnittlichen Gaspreis des europäischen Gas-Index vom Monat März. Dieser Zuschlag beträgt € 0,24/kg Glas und wird zu dem bereits bestehenden Energiekostenzuschlag hinzugerechnet.
Der Zuschlag hat eine Gültigkeit für alle Bestelleingänge vom 01.04.2022 – 30.04.2022.
Die Neuberechnung für den Monat Mai wird in der KW 17 erfolgen.
Wir bitten um ihr Verständnis und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit in dieser herausfordernden Zeit.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 29.03.2022

Preisanpassungen – ab 01.04.2022
Dachverglasungsprofile + 15 %
TRESPA Fassadenplatten + 6 %
FUNDERMAX Fassadenplatten + 5 %

News: 16.03.2022

Energiezuschlag auf Glas (ab 1.4.2022) und Treibstoffzuschlag (ab 21.3.2022)
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Es ist allen Medien zu entnehmen und tagtäglich ersichtlich, dass die Energiepreise empfindlich angestiegen sind und leider auch noch kein Ende in Sicht ist.
Konkret bedeutet das für Sie, geschätzter Kunde, dass in der Glasindustrie ab sofort ein gasbezogener Energiezuschlag für Glasprodukte eingehoben wird, den wir in den bereits bestehenden Energiekostenzuschlag integrieren werden.
Am Ende des Monats, wird somit für das nächste Monat ein Zuschlag aufgrund des börsennotierten Gaspreises festgelegt. Ebenso passiert dies mit dem Kohlenstoffzuschlag aus dem Kohlenstoffemissionsrecht.
Für alle Kunden gilt: Aufgrund der hohen Treibstoffpreise und den stark gestiegenen Transportkosten wird auch der bisherige Roadpricing Pauschalbeitrag um einen Treibstoffzuschlag ergänzt und bei J. Fritsche um 0,35 %-Punkte erhöht, also auf 2,85 % vom Warenwert.
Die Welt hat sich, gerade in den letzten Wochen, extrem verändert und wie auch in der Vergangenheit, reagieren die Börsen und Rohstoffpreise sofort auf solche einschneidenden Ereignisse, dem können auch wir uns leider nicht länger entziehen.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute und Zuversicht in diesen herausfordernden Zeiten.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 14.03.2022

Gussglas Preisanpassungen – ab 24.03.2022
Gussglas Altdeutsch K, weiß, 4 mm + 23 %
Gussglas ARENA C, weiß, 4 mm + 52 %
Gussglas ARENA C, weiß, 6 mm + 66 %
Gussglas Barock, weiß, 4 mm + 55 %
Gussglas Gothic, weiß, 4 mm + 20 %
Gussglas Kathedral min, weiß, 4 mm + 117 %
Gussglas Kathedral max, weiß, 4 mm + 109 %
Gussglas Kathedral max, weiß, 5 mm + 117 %
Gussglas Listral D, weiß, 4 mm + 70 %
Gussglas Listral D, weiß, 4 mm + 70 %
Gussglas Master-Carre, weiß, 4 mm + 5 %
Gussglas Master-Carre, weiß, 6 mm + 10 %
Gussglas Monumental M, weiß, 4 mm + 30 %
Gussglas Silvit 088/000, weiß, 4 mm + 14 %

News: 02.03.2022

Funktionsglas Preisanpassungen – ab 28.03.2022
VSG (Verbundsicherheitsglas) + 8 %
ESG (Einscheibensicherheitsglas) + 8 %
ISO (Isolierglas) + 8 %

News: 14.02.2022

Flachglas Preisanpassungen – ab 21.02.2022
Floatglas + 14 %
Schott Architekturgläser + 12 %
Lamberts – mundgeblasene Gläser + 12 %
Hitzebeständige Gläser + 12 %
Madras Designs + 9 %
Clarity Bilderglas AR70 + 7 %
Geätztes Bilderglas (Reflo 02 mm) + 27 %
Geätztes Bilderglas (Reflo 03, 04, 05 mm) + 5 %

News: 20.12.2021

Aluminium Preisanpassung – ab 01.01.2022
Termolac Farbaluminiumbleche + 6 %

Broschüre Aluminium Zargensysteme

By Beschläge, Startseite

Perfektionieren Sie Ihre Raumgestaltung mit dem umfangreichen Zargensortiment von Fritsche. Vielseitige Systemlösungen aus Trennwänden und Drehtüren sind der Wohnraum- und Bürogestaltung keine Grenzen gesetzt.

In der Broschüre finden Sie folgende Themen:

  • fri-line® Zargensysteme
  • Zusatzausstattung für fri-line® Zargensysteme
  • Trockenverglasung
  • dormakaba® Uniquin Zargensystem
  • Montageanleitung fri-line® Zarge FZ 48
  • Schallschutz Prüfberichte

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von yumpu zu laden.

Inhalt laden

Abteilung Baubeschläge | Tel.: +43 6223 3212 – 600 | c.as@fritsche.eu.com

Slider Glasschiebetuer Vitris Portavant Glastuerschiebeanlage Ganzglasanlage

Neue vitris Schiebetüren auf Lager!

By Beschläge, Startseite

vitris Portavant M50, M80 und G120

Die neuen Portavant-Beschläge sind serienmäßig mit beidseitiger Dämpfung ausgestattet und für Flügelmassen von 20 kg bis 120 kg abgestimmt. Wir haben für Sie, je nach Einbausituation, die passende vitris Portavant Schiebetürlösung auf Lager.

Die Vorteile im Überblick:

  • Serienmäßig beidseitig mit Dämpfung und Endlageneinzug
  • Für alle Flügelmassen von 20 kg bis 120 kg
  • Dank drei verschiedener Beschläge stets perfekte Abstimmung von Laufwagen, Dämpfer und Endlageneinzug auf die jeweilige Flügelmasse
  • Mindestflügelbreite von nur 330 mm bei Portavant M50 und Portavant M80 und 580 mm bei Portavant G120
  • Ruhiges Laufverhalten auch bei schmalen, hohen Flügeln dank einer cleveren Zwangsführung (maximales Aspektverhältnis von 3:1)
  • Auch für VSG aus ESG (keine Verklebung erforderlich)
  • Keine Glasbearbeitung notwendig, auch nicht bei Verwendung von VSG aus ESG
  • Hohe Montagefreundlichkeit dank Einstellbarkeit von vorne, Clipsblende und vom System eindeutig vorgegebenen Montagepositionen für Dämpfer und Aktivator
  • Für nahezu alle Einbausituationen – auch bei Zargen (Distanzprofile erhältlich)
  • Optionales Zubehör: elektrisches Schloss (kein zusätzlicher Profilüberstand, nachrüstbar) oder Anschlag-/Schließkasten für mechanische Schlösser

Die Systeme

Abgestimmte Beschlagslösungen für jede Flügelmasse

Glasschiebetuer Vitris Portavant M50 M80 Glastuerschiebeanlage Ganzglasanlage

Portavant M50 ist die Portavant-Lösung für kleine Flügelbreiten und -massen. Auf kleinstem Raum, bei nur 59 mm Profilhöhe, ermöglicht Portavant M50 eine beidseitige Dämpfung und Endlageneinzug ohne Glasbearbeitung schon ab 330 mm Flügelbreite und bis 50 kg Flügelmasse.

Portavant M80 ist die Portavant-Lösung für alle Standardtüren mit Flügelmassen von 50 kg bis 80 kg. Portavant M80 basiert auf den gleichen Beschlagskomponenten wie Portavant M50. Der Dämpfer und der Endlageneinzug sind jedoch auf die höheren Flügelmassen abgestimmt.

Portavant G120 kommt bei größeren Flügelmassen oder bei besonderen Einbausituationen wie der Glaswandmontage zum Einsatz. Mit dem Standarddämpfer ist Portavant G120 von 60 kg bis 120 kg einsetzbar. Zudem gibt es einen optionalen Dämpfer für leichte Türen mit einer Flügelmasse von 20 kg bis 60 kg.

Montagearten und Oberflächen

Die vitris Portavant M50 und M80 Beschläge sind als modularer Baukasten aufgebaut und bietet Lösungen in allen Einbausituationen.

  • Wand- und Deckenmontagen,
  • Mit oder ohne Festflügel,
  • Als ein- oder zweiseitiges System,
  • Für Glas- oder Holzflügel,
  • Auch Montagen oberhalb von Zargen oder überlappend mit Zargen (mit Hilfe von Distanzprofilen),
  • Auch seitliche Stirnbefestigung für freitragende Systeme.

Für mehr Designvielfalt sind die Beschläge in Silber eloxiert (EV1), Edelstahllook (C31, Hauptsichtflächen gebürstet), Schwarz eloxiert (C35) und Weiß pulverbeschichtet (RAL 9016, nur Wandmontage) erhältlich.

Vitris Portavant Profile Oberflaechen

Standardmäßige Ausstattung mit beidseitigen Dämpfungs- und Endlageneinzugssystemen

vitris Portavant M50, M80 und G120 sind standardmäßig beidseitig mit Dämpfungs- und Endlageneinzugsystemen ausgestattet. Ein Glasausschnitt ist nicht erforderlich und die Mindestflügelbreite beträgt nur 330 mm bei den beiden Portavant M-Beschlägen und 580 mm beim Portavant G-Beschlag.

COMFORT STOP

Das Dämpfungssystem für Ihre Sicherheit. Bremst die Schiebeflügel vor Erreichen der Endlagen sanft und leise ab.

PERFECT CLOSE

Das Endlageneinzugssystem für perfekt geschlossene Türen. Zieht den Schiebeflügel sicher in die Endlage, verhindert ein Zurückfedern und sorgt so für Ruhe, Diskretion und Wohlbefinden in geschlossenen Räumen.

EXACT TRIGGER

Der Mechanismus für zuverlässige Funktion. Sorgt durch revolutionäre Konstruktionsprinzipien für eine stets zuverlässige Funktion der Dämpfer.

DOUBLE GUIDE

Die clevere Zwangsführung für ein ruhiges Laufverhalten und mehr Sicherheit. Lässt Ihre Flügel ruhig und sicher laufen.

EASY INSTALL

Die Lösung für Montagekomfort ohne Glasausschnitt. Macht den Einbau von Ganzglasschiebetüren zum Kinderspiel.

EASY LOCK

Die Lösung für eine leichte Abschließbarkeit. Ermöglicht dank elektrischem Schloss oder Anschlag-/Schließkasten ein leichtes abschließen Ihrer Schiebetür.

SYSTEM FIT

Die modulare Lösung für Ihre Einbausituationen. Realisiert nahezu jede Einbausituation mit modularen Systemkomponenten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von yumpu zu laden.

Inhalt laden

Download

Broschüre vitris Portavant

In der Broschüre finden Sie viele weitere Details zu den Portavant-Beschlägen.

Kontakt:

Abteilung Baubeschläge

Tel.: +43 6223 3212 – 600

E-Mail: s.grabner@fritsche.eu.com

Slider Balkonverglasung Terrassenverglasung Nurglasgelaender Ganzglasgelaender Gelaenderprofile Railing Stiegenaufgang Design Modern Kaufen Salzburg Oesterreich Glasgelaender

VSG aus durchgefärbtem Glas

By Glas, Startseite

Durchgefärbtes VSG

Von Eigentümern und Architekten immer öfter gewünscht: Homogene Durchfärbung des Glases mit modernen Farbtönen.

Slider Balkonverglasung Terrassenverglasung Nurglasgelaender Ganzglasgelaender Gelaenderprofile Railing Stiegenaufgang Design Modern Kaufen Salzburg Oesterreich Glasgelaender

Die aktuellen Architekturtrends verlangen nach Glas in dunklen, gedeckten Farben. VSG aus durchgefärbtem Glas bietet hier ein besseres Farbergebnis als VSG mit färbiger Folie. Zudem ist es kostengünstiger! Nicht nur im Innenbereich erfreut sich Grauglas immer größerer Beliebtheit, auch im Außenbereich setzt man auf dunkle Balkongeländer, passend zu den Fensterrahmen in Anthrazit. Aber auch Bronzetöne oder Weißglas ohne Grünstich liegen voll im Trend. Klare oder matte Folien bieten zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Vorteile und Eigenschaften

  • verschiedene Farbtöne: z.B. Weiß-, Grau- oder Bronzeglas
  • gleichmäßiger Farbton
  • kostengünstiger als VSG mit Farbfolie
  • klare oder matte Folie
  • dazu passende Railingprofile

Standardgläser

VSG Extraweiß Klare Folie Geländer Absturzsicherung

extraweiß, 2 × 6 mm,
klare Folie

VSG Bronze Klare Folie Geländer Absturzsicherung

bronze, 2 × 6 mm,
klare Folie

VSG Grau Klare Folie Geländer Absturzsicherung

grau, 2 × 6 mm,
klare Folie

VSG Dark Grey Klare Folie Geländer Absturzsicherung

dark grey, 2 × 6 mm,
klare Folie

VSG Extraweiß Matte Folie Geländer Absturzsicherung

extraweiß, 2 × 6 mm,
matte Folie

VSG Bronze Matte Folie Geländer Absturzsicherung

bronze, 2 × 6 mm,
matte Folie

VSG Grau Matte Folie Geländer Absturzsicherung

grau, 2 × 6 mm,
matte Folie

Ihr Ansprechpartner: Johannes Aicher
Tel.: +43 6223 3212 – 201 | j.aicher@fritsche.eu.com

Slider Photovoltaik Carportsystem

Photovoltaik Carportsystem

By Fassaden und Außenbereich, Startseite

friSolar roof

Das Photovoltaik Carportsystem!

Logo FriSolar Photovoltaik Paneele

Die immer höher werdenden Anforderungen an ästhetische Überdachungen in Kombination mit erneuerbaren Energien können mit unserem Photovoltaiksystem perfekt erfüllt werden.

Die Fakten auf einem Blick:

  • statisch für Österreich und Deutschland ausgelegt und zugelassen (bis ca. Sk = 7,2 kN/m2)
  • keine Querriegel notwendig, PV Paneele überlappend verglast
  • bifaciale Zelltechnologie (beidseitige Energiegewinnung, ca. 15 % mehr Leistung!)
  • semitransparent (Resthelligkeit im Carport – kein dunkles „Loch“)
  • vorgefertigter Bausatz für die einfache Montage vor Ort
  • kein Schneiden und Bohren notwendig
  • ultra flache Deckleisten mit verdeckten Schraubköpfen für geringste Zellverschattung
  • nur 50 mm Ansichtsbreite der Deckleisten
  • nahezu verdeckte Kabel und Steckverbindung
  • spezielles Kreuzpunktdichtsystem ohne Silikon-abdichtung
  • für Holz, Stahl und Alu-Unterkonstruktionen
  • designed und made in Austria
h
Photovoltaik Carportsystem Detail Vollbestueckt Carportdach

Zelltechnologie
Die raffinierte bifaciale Zelltechnologie ermöglicht eine beidseitige Energiegewinnung und erreicht somit den höchsten Wirkungsgrad.

Zulassung
Das Photovoltaiksystem ist statisch für Österreich und Deutschland ausgelegt und zugelassen (bis ca. Sk = 7,4 kN/m2).

Hochwertiges Erscheinungsbild
Optisch überzeugt das System durch ultra flache Deckleisten (geringste Zellverschattung) welche durch die überlappende Verglasung nur längsseitig angebracht werden. Die Querriegel entfallen vollständig. Die nur 50 mm breiten Deckleisten werden mit verdeckten Schraubköpfen der neuen Generation angebracht. Nahezu verdeckte Kabel und Steckverbindungen runden das System ab. Die Abdichtung erfolgt mittels eines zum Patent angemeldeten, wartungsfreien Kreuzpunktdichtsystems – ohne Silikonabdichtung.

Montagevideo friSolar powerRoof

Flyer Download

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von yumpu zu laden.

Inhalt laden

Weitere Informationen über friSolar Photovoltaikpaneele finden Sie hier!

Ihr Ansprechpartner: Simon Auer
Tel.: +43 6223 3212 – 215 | s.auer@fritsche.eu.com

Glas Fritsche