Skip to main content

Preisanpassungen

By 11. März 2022September 30th, 2022Sonstiges

Die derzeit herausfordernde Beschaffungssituation von nahezu allen Baustoffen am Weltmarkt, macht leider auch im Baugewerbe nicht Halt. Darüber hinaus wird seitens der Glasindustrie ein gasbezogener Energiezuschlag eingeführt. Im Sinne einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit möchten wir Sie auf diesem Wege früh genug informieren, wenn wir Preise etwas anpassen müssen.

Wir bitten um Verständnis und bedanken uns an dieser Stelle herzlich für die Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen.

News: 30.09.2022

Flachglas Preisanpassungen – ab 06.10.2022
Floatglas 2 mm + 50 %
Flachglas Kistenverpackung von € 60,- auf € 70,-
Preisanpassungen – ab 01.10.2022
fri-line Premium Glastürbeschläge + 15 %
Road Pricing von 2,85 % auf 2,9 %
Energiezuschlag auf Glas für Oktober
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Der Energiezuschlag für den Monat Oktober wurde seitens der Gasindustrie festgelegt.
Der Zuschlag verringert sich von € 0,6/kg auf € 0,52/kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. Oktober – 31. Oktober 2022 ergibt sich somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,721/kg Glas.

Die Neuberechnung für den Monat November wird in der KW 43 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 31.08.2022

Energiezuschlag auf Glas für September
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Der Energiezuschlag für den Monat September wurde seitens der Gasindustrie festgelegt.
Der Zuschlag erhöht sich von € 0,36/kg auf € 0,6/kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. September – 30. September 2022 ergibt sich somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,801/kg Glas.

Die Neuberechnung für den Monat Oktober wird in der KW 39 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 30.08.2022

Beschläge Preisanpassungen – ab 01.09.2022
vitris Portavant M50, M80 und G120 + 5 %
fri-line Laufen Duschtürbeschläge + 4,8 %
dormakaba Beschläge + 6,6 %
Pauli & Sohn Beschläge diverse % – je nach Produkt

News: 28.07.2022

Energiezuschlag auf Glas für August
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Der Energiezuschlag für den Monat August wurde seitens der Gasindustrie festgelegt.
Der Zuschlag erhöht sich von € 0,12/kg auf € 0,36/kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. August – 31. August 2022 ergibt sich somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,561/kg Glas.

Die Neuberechnung für den Monat August wird in der KW 35 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 26.07.2022

Beschläge Preisanpassungen – ab 26.07.2022
Guidotti Duschtürbeschläge + 4,5 %
AL-Sky Vordächer + 10 %

News: 13.07.2022

Beschläge Preisanpassungen – ab 15.07.2022
Glassline Vordächer + 9,5 %
Längle AL Office + 8 %

News: 29.06.2022

Energiezuschlag auf Glas für Juli
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Der Energiezuschlag für den Monat Juli wurde seitens der Gasindustrie festgelegt.
Der Zuschlag erhöht sich von € 0,08/kg auf € 0,12/kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. Juli – 31. Juli 2022 ergibt sich somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,321/kg Glas.

Die Neuberechnung für den Monat August wird in der KW 30 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 30.05.2022

Energiezuschlag auf Glas für Juni
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Wir dürfen Ihnen die erfreuliche Nachricht übermitteln, dass sich der gasbezogene Energiezuschlag für den Monat Juni wie folgt vermindert:
Der Zuschlag reduziert sich von € 0,12/kg auf € 0,08//kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. Juni – 30. Juni 2022 kommt somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,281/kg Glas zum Tragen.

Die Neuberechnung für den Monat Juli wird in der KW 26 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 19.05.2022

Funktionsglas Preisanpassungen – ab 13.06.2022
VSG (Verbundsicherheitsglas) + 7 %
ESG (Einscheibensicherheitsglas) + 7 %
ISO (Isolierglas) + 7 %

News: 16.05.2022

Flachglas Preisanpassungen – ab 23.05.2022
Floatglas + 12 %
Floatglas extraweiß + 13 %
Floatglas farbig + 8 %
Verbundsicherheitsglas Lagerware (Floatglas-Basis) + 9 %
Lacobel® + 9 %
Spiegel, 3/4/5 mm + 3 %
Spiegel, 6 mm + 11 %
Spiegel bronze/grau, 4 mm + 8 %
Spiegel bronze/grau, 6 mm + 16 %
Antikspiegel italienisch + 8 %
Satinato maté + 6 %

News: 28.04.2022

Energiezuschlag auf Glas für Mai
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Wir dürfen Ihnen die erfreuliche Nachricht übermitteln, dass sich der gasbezogene Energiezuschlag für den Monat Mai wie folgt vermindert:
Der Zuschlag reduziert sich von € 0,24/kg auf € 0,12/kg Glas und wird zu den Energiegrundkosten von € 0,201/kg Glas dazugerechnet.

Für Bestellungen vom 1. Mai – 31. Mai 2022 kommt somit ein gesamter Energiekostenzuschlag von € 0,321/kg Glas zum Tragen.

Die Neuberechnung für den Monat Juni wird in der KW 21 erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 21.04.2022

Kunststoff Preisanpassungen – ab 01.05.2022
Acrylglas:  Massiv- und Stegplatten, Rohre und Stäbe + 10 %
Polycarbonat: Massiv, Steg-, Wellplatten und Paneele + 11 %
A-PET und PET-G + 9 %
PVC Schaumplatten, PP Wabenplatten und friBoard + 16 %
Smart-X + 10 %
Kapa + 6 %
Verbundelemente und friFix + 10 %
friBond, Dibond und Dilite + 6 %
Zubehör für Kunststoffe + 20 %

News: 31.03.2022

Isoliergläser mit Kryptongas nicht mehr lieferbar!
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
In den letzten 2 Jahren ist das Gas „Krypton“ um mehr als das 5fache im Preis gestiegen. Aufgrund dieser unrealistischen Preisgestaltung stellen unsere Zulieferfirmen die Isolierglasproduktion mit “Kryptongas” ein.
Deswegen sind ab sofort alle Preise in diversen Angeboten, Preislisten, Vereinbarungen etc. mit dem Gas “Krypton” hinfällig und ungültig.
Sollte sich die Situation zum positiven ändern werden wir Sie selbstverständlich wieder informieren.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 30.03.2022

Energiezuschlag auf Glas für April
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Wie bereits in unserem Newsletter vom 16. März 2022 angekündigt, wurde nun, seitens der Glasindustrie, der Energiezuschlag für den Monat April festgelegt. Die Berechnung basiert auf dem durchschnittlichen Gaspreis des europäischen Gas-Index vom Monat März. Dieser Zuschlag beträgt € 0,24/kg Glas und wird zu dem bereits bestehenden Energiekostenzuschlag hinzugerechnet.
Der Zuschlag hat eine Gültigkeit für alle Bestelleingänge vom 01.04.2022 – 30.04.2022.
Die Neuberechnung für den Monat Mai wird in der KW 17 erfolgen.
Wir bitten um ihr Verständnis und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit in dieser herausfordernden Zeit.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 29.03.2022

Preisanpassungen – ab 01.04.2022
Dachverglasungsprofile + 15 %
TRESPA Fassadenplatten + 6 %
FUNDERMAX Fassadenplatten + 5 %

News: 16.03.2022

Energiezuschlag auf Glas (ab 1.4.2022) und Treibstoffzuschlag (ab 21.3.2022)
Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Es ist allen Medien zu entnehmen und tagtäglich ersichtlich, dass die Energiepreise empfindlich angestiegen sind und leider auch noch kein Ende in Sicht ist.
Konkret bedeutet das für Sie, geschätzter Kunde, dass in der Glasindustrie ab sofort ein gasbezogener Energiezuschlag für Glasprodukte eingehoben wird, den wir in den bereits bestehenden Energiekostenzuschlag integrieren werden.
Am Ende des Monats, wird somit für das nächste Monat ein Zuschlag aufgrund des börsennotierten Gaspreises festgelegt. Ebenso passiert dies mit dem Kohlenstoffzuschlag aus dem Kohlenstoffemissionsrecht.
Für alle Kunden gilt: Aufgrund der hohen Treibstoffpreise und den stark gestiegenen Transportkosten wird auch der bisherige Roadpricing Pauschalbeitrag um einen Treibstoffzuschlag ergänzt und bei J. Fritsche um 0,35 %-Punkte erhöht, also auf 2,85 % vom Warenwert.
Die Welt hat sich, gerade in den letzten Wochen, extrem verändert und wie auch in der Vergangenheit, reagieren die Börsen und Rohstoffpreise sofort auf solche einschneidenden Ereignisse, dem können auch wir uns leider nicht länger entziehen.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute und Zuversicht in diesen herausfordernden Zeiten.
Mit freundlichen Grüßen
Julius Fritsche GmbH

News: 14.03.2022

Gussglas Preisanpassungen – ab 24.03.2022
Gussglas Altdeutsch K, weiß, 4 mm + 23 %
Gussglas ARENA C, weiß, 4 mm + 52 %
Gussglas ARENA C, weiß, 6 mm + 66 %
Gussglas Barock, weiß, 4 mm + 55 %
Gussglas Gothic, weiß, 4 mm + 20 %
Gussglas Kathedral min, weiß, 4 mm + 117 %
Gussglas Kathedral max, weiß, 4 mm + 109 %
Gussglas Kathedral max, weiß, 5 mm + 117 %
Gussglas Listral D, weiß, 4 mm + 70 %
Gussglas Listral D, weiß, 4 mm + 70 %
Gussglas Master-Carre, weiß, 4 mm + 5 %
Gussglas Master-Carre, weiß, 6 mm + 10 %
Gussglas Monumental M, weiß, 4 mm + 30 %
Gussglas Silvit 088/000, weiß, 4 mm + 14 %

News: 02.03.2022

Funktionsglas Preisanpassungen – ab 28.03.2022
VSG (Verbundsicherheitsglas) + 8 %
ESG (Einscheibensicherheitsglas) + 8 %
ISO (Isolierglas) + 8 %

News: 14.02.2022

Flachglas Preisanpassungen – ab 21.02.2022
Floatglas + 14 %
Schott Architekturgläser + 12 %
Lamberts – mundgeblasene Gläser + 12 %
Hitzebeständige Gläser + 12 %
Madras Designs + 9 %
Clarity Bilderglas AR70 + 7 %
Geätztes Bilderglas (Reflo 02 mm) + 27 %
Geätztes Bilderglas (Reflo 03, 04, 05 mm) + 5 %

News: 20.12.2021

Aluminium Preisanpassung – ab 01.01.2022
Termolac Farbaluminiumbleche + 6 %
Glas Fritsche