Projekt: Glaskuppel – Fritsche lieferte das Glas!

Das Büro Squire & Partner in London hat ein altes Kaufhaus erworben und mit viel Liebe zum Detail renoviert. Statt der alten Kupferkuppel bekam das neue Headquarter des Unternehmens ein extravagantes Highlight: Eine Kuppel aus 112 speziell gebogenen Glaselementen.

Nach ausgiebiger Planung und einer Reihe von Biegeversuchen wurde schließlich die perfekte Methode entwickelt, um den gewünschten Knitter-Look zu erzielen. Die Elemente aus 14 mm Grünglas VSG wurden im “Structural Glazing” Verfahren verglast.