Skip to main content
Category

Startseite

Slidertonality Keramikfassade Fassadensysteme Wohnsiedlung Hinterlüftete Fassade

TONALITY – die hinterlüftete Keramikfassade

By Alu und Metalle, Fassaden und Außenbereich, Startseite

Die Julius Fritsche GmbH baut ihr Fassadenprogramm mit Tonality Keramikfassaden weiter aus. Bei den hochwertigen Fassadenelementen stehen unzählige Farben, Formate und Oberflächen zur Auswahl.

Slidertonality Keramikfassade Fassadensysteme Wohnsiedlung Hinterlüftete Fassade

Von Designaspekten über Wärme- und Schallschutz bis hin zu Luftaustausch und nachhaltigen Materialien: Die Anforderungen an moderne Fassadensysteme sind – sowohl beim Neubau als auch bei der Sanierung – vielfältig. In diesem Kontext bieten wir mit den neuen keramischen Fassadenelementen intelligente Produktlösungen an, die sich nachweislich durch Langlebigkeit, Widerstandsfähigkeit und Nachhaltigkeit auszeichnen.

Eine Fassade für höchste Ansprüche

Hergestellt aus hochwertigen Tonen, unter sehr hohem Druck gepresst und schonend getrocknet, sind Keramikfassaden von Tonality wasserfest sowie farb-, UV- und alterungsbeständig und in hohem Maße widerstandsfähig gegenüber sämtlichen üblichen Umwelteinflüssen wie saurem Regen oder Industrieabluft. Die Keramikelemente zeichnen sich zudem durch einen integrierten und permanenten Graffitischutz aus. Sie kommen sowohl bei der Fassadengestaltung als auch im Innenausbau zum Einsatz und lassen sich millimetergenau in beliebigen Längen von 300 bis 2.000 Millimetern und Breiten von 150 bis 600 Millimetern anfertigen. Dank der großen Farbauswahl fügen sie sich in nahezu jede Umgebung ein. Bei Fassaden erfolgt die Befestigung der rückseitig profilierten Elemente auf vertikal oder horizontal verlaufenden Halteprofilen aus Aluminium.

Tonality Keramikfassade Fassadensysteme The Wave Geschwungen Hinterlüftete Fassade
Tonality Keramikfassade Fassadensysteme Badehimmel Deckenverkleidung Hinterlüftete Fassade

DOWNLOADS

TONALITY Keramikfassade Imagebroschüre

TONALITY Keramikfassade Farbkarte Design

TONALITY Keramikfassade Farbkarte BrickLine

Ihr Ansprechpartner:

Aleksandar Jankovic, MSc | Tel.: +43 6223 3212 – 404 | a.jankovic@fritsche.eu.com

Pauli und Sohn Dusche

JOB: Beratung und Vertrieb Duschen

By Jobs, Startseite

Zur Verstärkung unseres jungen Teams suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt einen einsatzfreudigen HTL-/HAK-Absolvent bzw. Quereinsteiger aus dem Handwerk (m/w).

Arbeitsort: Standort Beschläge, Plainstraße 100, 5020 Salzburg

Dein Aufgabengebiet:

  • Du agierst, nach einer angemessenen Einarbeitungszeit, als fachlich versierter und kundenorientierter Mitarbeiter und bearbeitest kundenspezifische Anfragen und Projekte im Bereich “Dusche”
  • Professioneller Kunden/Lieferantendialog vom Einkauf bis zum positiven Abschluss
  • Du repräsentierst, als kompetenter Kundenbetreuer, die Julius Fritsche GmbH nach außen und trägst somit maßgebend zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bei

Wir erwarten:

  • technisches Verständnis
  • eine lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • abgeschlossene Ausbildung und/oder Berufserfahrung, um obige Anforderungen erfüllen zu können
  • eine freundliche und hilfsbereite Art

Wir wissen:

Dein Einsatz ist wichtig für unseren gemeinschaftlichen Erfolg. Daher bieten wir Dir eine wertschätzende Unternehmenskultur, flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege, modern gestaltete Büroräumlichkeiten, Fitnessbereich, Veranstaltungen, interessante Weiterentwicklungsmöglichkeiten etc.

Selbstverständlich erwartet Dich ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Deiner individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt. Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Bewerbung an:

Herrn Prok. Joachim Huter
Tel.: +43 6223 3212 – 801
Fax: +43 6223 3212 – 899
Mail: j.huter@fritsche.eu.com

oder füllen Sie online unser Bewerbungsformular aus.

JOB: Beratung und Vertrieb im Bereich Photovoltaik

By Jobs, Startseite

Zur Verstärkung unseres jungen Teams suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt für den Bereich Photovoltaiksysteme einen einsatzfreudigen HTL-/Fachschulabsolventen im Bau(neben)gewerbe (m/w).

Arbeitsort: Firmenhauptsitz / Standort Glas, Gewerbepark 3, 5102 Anthering

Dein Aufgabengebiet:

Du agierst, nach einer angemessenen Einarbeitungszeit, als fachlich versierter und kundenorientierter Mitarbeiter und bearbeitest kundenspezifische Anfragen und Projekte im Bereich Photovoltaiksysteme. Das Arbeitsfeld erneuerbare Energien sichert Dir ein sehr spannendes und vor allem zukunftssicheres Aufgabengebiet mit ständigen Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit Hilfe bestehender Synergien aber auch mit von Fritsche einzigartigen, neu entwickelten, Produkten erfüllst du Kundenwünsche und findest Lösungen für das jeweilige Bauvorhaben.

Du repräsentierst, als kompetenter Kundenbetreuer die Julius Fritsche GmbH nach außen und trägst somit maßgebend zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bei.

Wir erwarten:

  • Technisches Verständnis
  • eine lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • abgeschlossene Ausbildung und/oder Berufserfahrung, um obige Anforderungen erfüllen zu können
  • eine freundliche und hilfsbereite Art
  • Überstundenbereitschaft

Wir bieten:

  • wertschätzende Unternehmenskultur
  • flache Hierarchien
  • schnelle Entscheidungswege
  • modern gestaltete Büroräumlichkeiten
  • Fitnessbereich
  • Veranstaltungen
  • interessante Weiterentwicklungsmöglichkeiten etc.

Selbstverständlich erwartet Dich ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Deiner individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt. Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Bewerbung an:

Herrn Prok. Joachim Huter
Tel.: +43 6223 3212 – 801
Fax: +43 6223 3212 – 899
Mail: j.huter@fritsche.eu.com

oder füllen Sie online unser Bewerbungsformular aus.

Broschüre Aluminium Zargensysteme

By Beschläge, Startseite

Perfektionieren Sie Ihre Raumgestaltung mit dem umfangreichen Zargensortiment von Fritsche. Vielseitige Systemlösungen aus Trennwänden und Drehtüren sind der Wohnraum- und Bürogestaltung keine Grenzen gesetzt.

In der Broschüre finden Sie folgende Themen:

  • fri-line® Zargensysteme
  • Zusatzausstattung für fri-line® Zargensysteme
  • Trockenverglasung
  • dormakaba® Uniquin Zargensystem
  • Montageanleitung fri-line® Zarge FZ 48
  • Schallschutz Prüfberichte

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von yumpu zu laden.

Inhalt laden

Abteilung Baubeschläge | Tel.: +43 6223 3212 – 600 | c.as@fritsche.eu.com

Slider Glasschiebetuer Vitris Portavant Glastuerschiebeanlage Ganzglasanlage

Neue vitris Schiebetüren auf Lager!

By Beschläge, Startseite

vitris Portavant M50, M80 und G120

Die neuen Portavant-Beschläge sind serienmäßig mit beidseitiger Dämpfung ausgestattet und für Flügelmassen von 20 kg bis 120 kg abgestimmt. Wir haben für Sie, je nach Einbausituation, die passende vitris Portavant Schiebetürlösung auf Lager.

Die Vorteile im Überblick:

  • Serienmäßig beidseitig mit Dämpfung und Endlageneinzug
  • Für alle Flügelmassen von 20 kg bis 120 kg
  • Dank drei verschiedener Beschläge stets perfekte Abstimmung von Laufwagen, Dämpfer und Endlageneinzug auf die jeweilige Flügelmasse
  • Mindestflügelbreite von nur 330 mm bei Portavant M50 und Portavant M80 und 580 mm bei Portavant G120
  • Ruhiges Laufverhalten auch bei schmalen, hohen Flügeln dank einer cleveren Zwangsführung (maximales Aspektverhältnis von 3:1)
  • Auch für VSG aus ESG (keine Verklebung erforderlich)
  • Keine Glasbearbeitung notwendig, auch nicht bei Verwendung von VSG aus ESG
  • Hohe Montagefreundlichkeit dank Einstellbarkeit von vorne, Clipsblende und vom System eindeutig vorgegebenen Montagepositionen für Dämpfer und Aktivator
  • Für nahezu alle Einbausituationen – auch bei Zargen (Distanzprofile erhältlich)
  • Optionales Zubehör: elektrisches Schloss (kein zusätzlicher Profilüberstand, nachrüstbar) oder Anschlag-/Schließkasten für mechanische Schlösser

Die Systeme

Abgestimmte Beschlagslösungen für jede Flügelmasse

Glasschiebetuer Vitris Portavant M50 M80 Glastuerschiebeanlage Ganzglasanlage

Portavant M50 ist die Portavant-Lösung für kleine Flügelbreiten und -massen. Auf kleinstem Raum, bei nur 59 mm Profilhöhe, ermöglicht Portavant M50 eine beidseitige Dämpfung und Endlageneinzug ohne Glasbearbeitung schon ab 330 mm Flügelbreite und bis 50 kg Flügelmasse.

Portavant M80 ist die Portavant-Lösung für alle Standardtüren mit Flügelmassen von 50 kg bis 80 kg. Portavant M80 basiert auf den gleichen Beschlagskomponenten wie Portavant M50. Der Dämpfer und der Endlageneinzug sind jedoch auf die höheren Flügelmassen abgestimmt.

Portavant G120 kommt bei größeren Flügelmassen oder bei besonderen Einbausituationen wie der Glaswandmontage zum Einsatz. Mit dem Standarddämpfer ist Portavant G120 von 60 kg bis 120 kg einsetzbar. Zudem gibt es einen optionalen Dämpfer für leichte Türen mit einer Flügelmasse von 20 kg bis 60 kg.

Montagearten und Oberflächen

Die vitris Portavant M50 und M80 Beschläge sind als modularer Baukasten aufgebaut und bietet Lösungen in allen Einbausituationen.

  • Wand- und Deckenmontagen,
  • Mit oder ohne Festflügel,
  • Als ein- oder zweiseitiges System,
  • Für Glas- oder Holzflügel,
  • Auch Montagen oberhalb von Zargen oder überlappend mit Zargen (mit Hilfe von Distanzprofilen),
  • Auch seitliche Stirnbefestigung für freitragende Systeme.

Für mehr Designvielfalt sind die Beschläge in Silber eloxiert (EV1), Edelstahllook (C31, Hauptsichtflächen gebürstet), Schwarz eloxiert (C35) und Weiß pulverbeschichtet (RAL 9016, nur Wandmontage) erhältlich.

Vitris Portavant Profile Oberflaechen

Standardmäßige Ausstattung mit beidseitigen Dämpfungs- und Endlageneinzugssystemen

vitris Portavant M50, M80 und G120 sind standardmäßig beidseitig mit Dämpfungs- und Endlageneinzugsystemen ausgestattet. Ein Glasausschnitt ist nicht erforderlich und die Mindestflügelbreite beträgt nur 330 mm bei den beiden Portavant M-Beschlägen und 580 mm beim Portavant G-Beschlag.

COMFORT STOP

Das Dämpfungssystem für Ihre Sicherheit. Bremst die Schiebeflügel vor Erreichen der Endlagen sanft und leise ab.

PERFECT CLOSE

Das Endlageneinzugssystem für perfekt geschlossene Türen. Zieht den Schiebeflügel sicher in die Endlage, verhindert ein Zurückfedern und sorgt so für Ruhe, Diskretion und Wohlbefinden in geschlossenen Räumen.

EXACT TRIGGER

Der Mechanismus für zuverlässige Funktion. Sorgt durch revolutionäre Konstruktionsprinzipien für eine stets zuverlässige Funktion der Dämpfer.

DOUBLE GUIDE

Die clevere Zwangsführung für ein ruhiges Laufverhalten und mehr Sicherheit. Lässt Ihre Flügel ruhig und sicher laufen.

EASY INSTALL

Die Lösung für Montagekomfort ohne Glasausschnitt. Macht den Einbau von Ganzglasschiebetüren zum Kinderspiel.

EASY LOCK

Die Lösung für eine leichte Abschließbarkeit. Ermöglicht dank elektrischem Schloss oder Anschlag-/Schließkasten ein leichtes abschließen Ihrer Schiebetür.

SYSTEM FIT

Die modulare Lösung für Ihre Einbausituationen. Realisiert nahezu jede Einbausituation mit modularen Systemkomponenten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von yumpu zu laden.

Inhalt laden

Download

Broschüre vitris Portavant

In der Broschüre finden Sie viele weitere Details zu den Portavant-Beschlägen.

Kontakt:

Abteilung Baubeschläge

Tel.: +43 6223 3212 – 600

E-Mail: s.grabner@fritsche.eu.com

Slider Balkonverglasung Terrassenverglasung Nurglasgelaender Ganzglasgelaender Gelaenderprofile Railing Stiegenaufgang Design Modern Kaufen Salzburg Oesterreich Glasgelaender

VSG aus durchgefärbtem Glas

By Glas, Startseite

Durchgefärbtes VSG

Von Eigentümern und Architekten immer öfter gewünscht: Homogene Durchfärbung des Glases mit modernen Farbtönen.

Slider Balkonverglasung Terrassenverglasung Nurglasgelaender Ganzglasgelaender Gelaenderprofile Railing Stiegenaufgang Design Modern Kaufen Salzburg Oesterreich Glasgelaender

Die aktuellen Architekturtrends verlangen nach Glas in dunklen, gedeckten Farben. VSG aus durchgefärbtem Glas bietet hier ein besseres Farbergebnis als VSG mit färbiger Folie. Zudem ist es kostengünstiger! Nicht nur im Innenbereich erfreut sich Grauglas immer größerer Beliebtheit, auch im Außenbereich setzt man auf dunkle Balkongeländer, passend zu den Fensterrahmen in Anthrazit. Aber auch Bronzetöne oder Weißglas ohne Grünstich liegen voll im Trend. Klare oder matte Folien bieten zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Vorteile und Eigenschaften

  • verschiedene Farbtöne: z.B. Weiß-, Grau- oder Bronzeglas
  • gleichmäßiger Farbton
  • kostengünstiger als VSG mit Farbfolie
  • klare oder matte Folie
  • dazu passende Railingprofile

Standardgläser

VSG Extraweiß Klare Folie Geländer Absturzsicherung

extraweiß, 2 × 6 mm,
klare Folie

VSG Bronze Klare Folie Geländer Absturzsicherung

bronze, 2 × 6 mm,
klare Folie

VSG Grau Klare Folie Geländer Absturzsicherung

grau, 2 × 6 mm,
klare Folie

VSG Dark Grey Klare Folie Geländer Absturzsicherung

dark grey, 2 × 6 mm,
klare Folie

VSG Extraweiß Matte Folie Geländer Absturzsicherung

extraweiß, 2 × 6 mm,
matte Folie

VSG Bronze Matte Folie Geländer Absturzsicherung

bronze, 2 × 6 mm,
matte Folie

VSG Grau Matte Folie Geländer Absturzsicherung

grau, 2 × 6 mm,
matte Folie

Ihr Ansprechpartner: Johannes Aicher
Tel.: +43 6223 3212 – 201 | j.aicher@fritsche.eu.com

Slider Photovoltaik Carportsystem

Photovoltaik Carportsystem

By Fassaden und Außenbereich, Startseite

friSolar roof

Das Photovoltaik Carportsystem!

Logo FriSolar Photovoltaik Paneele

Die immer höher werdenden Anforderungen an ästhetische Überdachungen in Kombination mit erneuerbaren Energien können mit unserem Photovoltaiksystem perfekt erfüllt werden.

Die Fakten auf einem Blick:

  • statisch für Österreich und Deutschland ausgelegt und zugelassen (bis ca. Sk = 7,2 kN/m2)
  • keine Querriegel notwendig, PV Paneele überlappend verglast
  • bifaciale Zelltechnologie (beidseitige Energiegewinnung, ca. 15 % mehr Leistung!)
  • semitransparent (Resthelligkeit im Carport – kein dunkles „Loch“)
  • vorgefertigter Bausatz für die einfache Montage vor Ort
  • kein Schneiden und Bohren notwendig
  • ultra flache Deckleisten mit verdeckten Schraubköpfen für geringste Zellverschattung
  • nur 50 mm Ansichtsbreite der Deckleisten
  • nahezu verdeckte Kabel und Steckverbindung
  • spezielles Kreuzpunktdichtsystem ohne Silikon-abdichtung
  • für Holz, Stahl und Alu-Unterkonstruktionen
  • designed und made in Austria
h
Photovoltaik Carportsystem Detail Vollbestueckt Carportdach

Zelltechnologie
Die raffinierte bifaciale Zelltechnologie ermöglicht eine beidseitige Energiegewinnung und erreicht somit den höchsten Wirkungsgrad.

Zulassung
Das Photovoltaiksystem ist statisch für Österreich und Deutschland ausgelegt und zugelassen (bis ca. Sk = 7,4 kN/m2).

Hochwertiges Erscheinungsbild
Optisch überzeugt das System durch ultra flache Deckleisten (geringste Zellverschattung) welche durch die überlappende Verglasung nur längsseitig angebracht werden. Die Querriegel entfallen vollständig. Die nur 50 mm breiten Deckleisten werden mit verdeckten Schraubköpfen der neuen Generation angebracht. Nahezu verdeckte Kabel und Steckverbindungen runden das System ab. Die Abdichtung erfolgt mittels eines zum Patent angemeldeten, wartungsfreien Kreuzpunktdichtsystems – ohne Silikonabdichtung.

Montagevideo friSolar powerRoof

Flyer Download

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von yumpu zu laden.

Inhalt laden

Weitere Informationen über friSolar Photovoltaikpaneele finden Sie hier!

Ihr Ansprechpartner: Simon Auer
Tel.: +43 6223 3212 – 215 | s.auer@fritsche.eu.com

Neueröffnung Bereich Beschläge

By Beschläge, Startseite

Neues Lager, neues Büro, neue Möglichkeiten.

Wir beziehen endlich unser neues Lager- und Bürogebäude in der Plainstraße in Salzburg, das Stammhaus der Firma Julius Fritsche wurde komplett umgebaut und für die Zukunft adaptiert.

Nach über einem Jahr Bauzeit freuen wir uns, Ihnen die baldige Eröffnung unseres neuen Standortes für Baubeschläge und Ganzglasanlagen sowie Möbelbeschläge und Werkstattbedarf ankündigen zu dürfen.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Übersiedelung ohne Schließung der jeweiligen Abteilungen zu meistern, um auch in dieser turbulenten Zeit, ohne Unterbrechung, für Sie da sein zu können.

Dies stellt jedoch durchaus einen Kraftakt dar. Bitte entschuldigen Sie daher, sollten wir uns in nächster Zeit, das eine oder andere Mal, nicht ganz so zügig um Ihre Anliegen kümmern können wie Sie es sonst von uns gewohnt sind. Wir geben jedenfalls unser Bestes!

Sofern Sie nichts dagegen haben, werden wir Bestellungen teilweise auch direkt von unseren Partnern und Lieferanten an Sie versenden lassen, um unser Lager in dieser Übergangszeit etwas zu entlasten und Ihre Lieferzeit zu beschleunigen.

Wir freuen uns bereits sehr auf unsere neue, moderne Wirkungsstätte mit mehr Platz, Komfort und effizienteren Abläufen. Damit machen wir einen großen Schritt in Richtung Zukunft für unseren gemeinsamen Erfolg.

Julius Fritsche GmbH

Bereich: Beschläge

Plainstraße 100

5020 Salzburg

Ihr Ansprechpartner: Florian Stranzinger
Tel.: +43 6223 3212 – 607 | f.stranzinger@fritsche.eu.com

etalbond Fassadenplatten – sofort lieferbar

By Alu und Metalle, Startseite

Wir haben gute Nachrichten im Aluminium-Sektor für Sie! Trotz der angespannten Lage auf dem Rohstoffmarkt ist es uns gelungen ein Basissortiment an etalbond® Aluminium Verbundplatten für Sie auf Lager zu nehmen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Lieferprogramm – Lagerware:

Standard: 201 Angel White

Nr. 201 Angel White
Kern: PE und FR
ähnlich RAL 9010

Standard: 211 Acropolis White

Nr. 211 Acropolis White
Kern: PE
ähnlich RAL 9016

Standard: 428 Anthracite

Nr. 428 Anthracite
Kern: PE & FR
ähnlich RAL 7016

Nr. 920 TX Anthracite
Kern: FR
ähnlich RAL 7016 mit Struktur

Standard: 102 Silver Metallic

Nr. 102 Silver Metallic
Kern: PE und FR
ähnlich RAL 9006

Nr. 922 TX Metallic Grau
Kern: FR
ähnlich RAL 9006 mit Struktur

Standard: 103 Silver Smoke Metallic

Nr. 103 Silver Smoke metallic
Kern: PE & FR
ähnlich RAL 9007

998 Staubgrau

Nr. 998 Staubgrau
Kern: FR
ähnlich RAL 7037

429 StoneBrown

Nr. 429 Stone Brown
Kern: FR
ähnlich RAL 8019

430 Orbit Black

Nr. 430 Orbit Black
Kern: PE
ähnlich RAL 9005

Nr. 999 Schwarzgrau
Kern: PE
ähnlich RAL 7021

Standard: 106 Bronze Metallic

Nr. 106 Bronze Metallic
Kern: PE

Weitere Informationen über etalbond® Fassadenplatten finden Sie hier!

Ihr Ansprechpartner: Ing. Mario Papic
Tel.: +43 6223 3212 – 401 | m.papic@fritsche.eu.com

Job LKW-Fahrer C95 fritsche salzburg

JOB: LKW-Fahrer C95 (m/w)

By Jobs, Startseite

Als Verstärkung für unser Team suchen wir einsatzfreudigen LKW-Fahrer (m/w) mit Führerscheinklasse C95.

LKW-Fahrer

Unsere LKW-Fahrer sind im Umkreis von ca. 200 km rund um Salzburg mit modernen Fahrzeugen unterwegs. Mit unserem eigenen Fuhrpark (mit Kran) werden Glaser, Schlosser, Tischler beliefert.

Voraussetzungen:

  • körperliche Fitness
  • Überstundenbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • freundliche, hilfsbereite Art
  • Kranschein von Vorteil
  • C95 Modul
  • deutsche Sprache in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Bezahlung laut Handels-KV (+ Überzahlung)
  • interessante Arbeitszeiten (Freitag Mittag Dienstende, keine Wochenend-Arbeit)
  • firmeneigenes Fitness-Studio inkl. Sauna, sowie diverse andere Sozialleistungen

Bewerbung an:

Herrn Prok. Joachim Huter
Tel.: +43 6223 3212 – 801
Fax: +43 6223 3212 – 899
Mail: j.huter@fritsche.eu.com

oder füllen Sie online unser Bewerbungsformular aus.

Glas Fritsche