Skip to main content
Category

Startseite

JOB: Beratung und Vertrieb im Bereich Photovoltaik

By Jobs, Startseite

Zur Verstärkung unseres jungen Teams suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt für den Bereich Photovoltaiksysteme einen einsatzfreudigen HTL-/Fachschulabsolventen im Bau(neben)gewerbe (m/w).

Arbeitsort: Firmenhauptsitz / Standort Glas, Gewerbepark 3, 5102 Anthering

Dein Aufgabengebiet:

Du agierst, nach einer angemessenen Einarbeitungszeit, als fachlich versierter und kundenorientierter Mitarbeiter und bearbeitest kundenspezifische Anfragen und Projekte im Bereich Photovoltaiksysteme. Das Arbeitsfeld erneuerbare Energien sichert Dir ein sehr spannendes und vor allem zukunftssicheres Aufgabengebiet mit ständigen Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit Hilfe bestehender Synergien aber auch mit von Fritsche einzigartigen, neu entwickelten, Produkten erfüllst du Kundenwünsche und findest Lösungen für das jeweilige Bauvorhaben.

Du repräsentierst, als kompetenter Kundenbetreuer die Julius Fritsche GmbH nach außen und trägst somit maßgebend zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bei.

Wir erwarten:

  • Technisches Verständnis
  • eine lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • abgeschlossene Ausbildung und/oder Berufserfahrung, um obige Anforderungen erfüllen zu können
  • eine freundliche und hilfsbereite Art
  • Überstundenbereitschaft

Wir bieten:

  • wertschätzende Unternehmenskultur
  • flache Hierarchien
  • schnelle Entscheidungswege
  • modern gestaltete Büroräumlichkeiten
  • Fitnessbereich
  • Veranstaltungen
  • interessante Weiterentwicklungsmöglichkeiten etc.

Selbstverständlich erwartet Dich ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Deiner individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt. Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Bewerbung an:

Herrn Prok. Joachim Huter
Tel.: +43 6223 3212 – 801
Fax: +43 6223 3212 – 899
Mail: j.huter@fritsche.eu.com

oder füllen Sie online unser Bewerbungsformular aus.

Broschüre Aluminium Zargensysteme

By Beschläge, Startseite

Perfektionieren Sie Ihre Raumgestaltung mit dem umfangreichen Zargensortiment von Fritsche. Vielseitige Systemlösungen aus Trennwänden und Drehtüren sind der Wohnraum- und Bürogestaltung keine Grenzen gesetzt.

In der Broschüre finden Sie folgende Themen:

  • fri-line® Zargensysteme
  • Zusatzausstattung für fri-line® Zargensysteme
  • Trockenverglasung
  • dormakaba® Uniquin Zargensystem
  • Montageanleitung fri-line® Zarge FZ 48
  • Schallschutz Prüfberichte

Abteilung Baubeschläge | Tel.: +43 6223 3212 – 600 | c.as@fritsche.eu.com

Slider Glasschiebetuer Vitris Portavant Glastuerschiebeanlage Ganzglasanlage

Neue vitris Schiebetüren auf Lager!

By Beschläge, Startseite

vitris Portavant M50, M80 und G120

Die neuen Portavant-Beschläge sind serienmäßig mit beidseitiger Dämpfung ausgestattet und für Flügelmassen von 20 kg bis 120 kg abgestimmt. Wir haben für Sie, je nach Einbausituation, die passende vitris Portavant Schiebetürlösung auf Lager.

Die Vorteile im Überblick:

  • Serienmäßig beidseitig mit Dämpfung und Endlageneinzug
  • Für alle Flügelmassen von 20 kg bis 120 kg
  • Dank drei verschiedener Beschläge stets perfekte Abstimmung von Laufwagen, Dämpfer und Endlageneinzug auf die jeweilige Flügelmasse
  • Mindestflügelbreite von nur 330 mm bei Portavant M50 und Portavant M80 und 580 mm bei Portavant G120
  • Ruhiges Laufverhalten auch bei schmalen, hohen Flügeln dank einer cleveren Zwangsführung (maximales Aspektverhältnis von 3:1)
  • Auch für VSG aus ESG (keine Verklebung erforderlich)
  • Keine Glasbearbeitung notwendig, auch nicht bei Verwendung von VSG aus ESG
  • Hohe Montagefreundlichkeit dank Einstellbarkeit von vorne, Clipsblende und vom System eindeutig vorgegebenen Montagepositionen für Dämpfer und Aktivator
  • Für nahezu alle Einbausituationen – auch bei Zargen (Distanzprofile erhältlich)
  • Optionales Zubehör: elektrisches Schloss (kein zusätzlicher Profilüberstand, nachrüstbar) oder Anschlag-/Schließkasten für mechanische Schlösser

Die Systeme

Abgestimmte Beschlagslösungen für jede Flügelmasse

Glasschiebetuer Vitris Portavant M50 M80 Glastuerschiebeanlage Ganzglasanlage

Portavant M50 ist die Portavant-Lösung für kleine Flügelbreiten und -massen. Auf kleinstem Raum, bei nur 59 mm Profilhöhe, ermöglicht Portavant M50 eine beidseitige Dämpfung und Endlageneinzug ohne Glasbearbeitung schon ab 330 mm Flügelbreite und bis 50 kg Flügelmasse.

Portavant M80 ist die Portavant-Lösung für alle Standardtüren mit Flügelmassen von 50 kg bis 80 kg. Portavant M80 basiert auf den gleichen Beschlagskomponenten wie Portavant M50. Der Dämpfer und der Endlageneinzug sind jedoch auf die höheren Flügelmassen abgestimmt.

Portavant G120 kommt bei größeren Flügelmassen oder bei besonderen Einbausituationen wie der Glaswandmontage zum Einsatz. Mit dem Standarddämpfer ist Portavant G120 von 60 kg bis 120 kg einsetzbar. Zudem gibt es einen optionalen Dämpfer für leichte Türen mit einer Flügelmasse von 20 kg bis 60 kg.

Montagearten und Oberflächen

Die vitris Portavant M50 und M80 Beschläge sind als modularer Baukasten aufgebaut und bietet Lösungen in allen Einbausituationen.

  • Wand- und Deckenmontagen,
  • Mit oder ohne Festflügel,
  • Als ein- oder zweiseitiges System,
  • Für Glas- oder Holzflügel,
  • Auch Montagen oberhalb von Zargen oder überlappend mit Zargen (mit Hilfe von Distanzprofilen),
  • Auch seitliche Stirnbefestigung für freitragende Systeme.

Für mehr Designvielfalt sind die Beschläge in Silber eloxiert (EV1), Edelstahllook (C31, Hauptsichtflächen gebürstet), Schwarz eloxiert (C35) und Weiß pulverbeschichtet (RAL 9016, nur Wandmontage) erhältlich.

Vitris Portavant Profile Oberflaechen

Standardmäßige Ausstattung mit beidseitigen Dämpfungs- und Endlageneinzugssystemen

vitris Portavant M50, M80 und G120 sind standardmäßig beidseitig mit Dämpfungs- und Endlageneinzugsystemen ausgestattet. Ein Glasausschnitt ist nicht erforderlich und die Mindestflügelbreite beträgt nur 330 mm bei den beiden Portavant M-Beschlägen und 580 mm beim Portavant G-Beschlag.

COMFORT STOP

Das Dämpfungssystem für Ihre Sicherheit. Bremst die Schiebeflügel vor Erreichen der Endlagen sanft und leise ab.

PERFECT CLOSE

Das Endlageneinzugssystem für perfekt geschlossene Türen. Zieht den Schiebeflügel sicher in die Endlage, verhindert ein Zurückfedern und sorgt so für Ruhe, Diskretion und Wohlbefinden in geschlossenen Räumen.

EXACT TRIGGER

Der Mechanismus für zuverlässige Funktion. Sorgt durch revolutionäre Konstruktionsprinzipien für eine stets zuverlässige Funktion der Dämpfer.

DOUBLE GUIDE

Die clevere Zwangsführung für ein ruhiges Laufverhalten und mehr Sicherheit. Lässt Ihre Flügel ruhig und sicher laufen.

EASY INSTALL

Die Lösung für Montagekomfort ohne Glasausschnitt. Macht den Einbau von Ganzglasschiebetüren zum Kinderspiel.

EASY LOCK

Die Lösung für eine leichte Abschließbarkeit. Ermöglicht dank elektrischem Schloss oder Anschlag-/Schließkasten ein leichtes abschließen Ihrer Schiebetür.

SYSTEM FIT

Die modulare Lösung für Ihre Einbausituationen. Realisiert nahezu jede Einbausituation mit modularen Systemkomponenten.

Download

Broschüre vitris Portavant

In der Broschüre finden Sie viele weitere Details zu den Portavant-Beschlägen.

Kontakt:

Abteilung Baubeschläge

Tel.: +43 6223 3212 – 600

E-Mail: s.grabner@fritsche.eu.com

Slider Balkonverglasung Terrassenverglasung Nurglasgelaender Ganzglasgelaender Gelaenderprofile Railing Stiegenaufgang Design Modern Kaufen Salzburg Oesterreich Glasgelaender

VSG aus durchgefärbtem Glas

By Glas, Startseite

Durchgefärbtes VSG

Von Eigentümern und Architekten immer öfter gewünscht: Homogene Durchfärbung des Glases mit modernen Farbtönen.

Slider Balkonverglasung Terrassenverglasung Nurglasgelaender Ganzglasgelaender Gelaenderprofile Railing Stiegenaufgang Design Modern Kaufen Salzburg Oesterreich Glasgelaender

Die aktuellen Architekturtrends verlangen nach Glas in dunklen, gedeckten Farben. VSG aus durchgefärbtem Glas bietet hier ein besseres Farbergebnis als VSG mit färbiger Folie. Zudem ist es kostengünstiger! Nicht nur im Innenbereich erfreut sich Grauglas immer größerer Beliebtheit, auch im Außenbereich setzt man auf dunkle Balkongeländer, passend zu den Fensterrahmen in Anthrazit. Aber auch Bronzetöne oder Weißglas ohne Grünstich liegen voll im Trend. Klare oder matte Folien bieten zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Vorteile und Eigenschaften

  • verschiedene Farbtöne: z.B. Weiß-, Grau- oder Bronzeglas
  • gleichmäßiger Farbton
  • kostengünstiger als VSG mit Farbfolie
  • klare oder matte Folie
  • dazu passende Railingprofile

Standardgläser

VSG Extraweiß Klare Folie Geländer Absturzsicherung

extraweiß, 2 × 6 mm,
klare Folie

VSG Bronze Klare Folie Geländer Absturzsicherung

bronze, 2 × 6 mm,
klare Folie

VSG Grau Klare Folie Geländer Absturzsicherung

grau, 2 × 6 mm,
klare Folie

VSG Dark Grey Klare Folie Geländer Absturzsicherung

dark grey, 2 × 6 mm,
klare Folie

VSG Extraweiß Matte Folie Geländer Absturzsicherung

extraweiß, 2 × 6 mm,
matte Folie

VSG Bronze Matte Folie Geländer Absturzsicherung

bronze, 2 × 6 mm,
matte Folie

VSG Grau Matte Folie Geländer Absturzsicherung

grau, 2 × 6 mm,
matte Folie

Ihr Ansprechpartner: Johannes Aicher
Tel.: +43 6223 3212 – 201 | j.aicher@fritsche.eu.com

Slider Photovoltaik Carportsystem

Photovoltaik Carportsystem

By Fassaden und Außenbereich, Startseite

friSolar roof

Das Photovoltaik Carportsystem!

Logo FriSolar Photovoltaik Paneele

Die immer höher werdenden Anforderungen an ästhetische Überdachungen in Kombination mit erneuerbaren Energien können mit unserem Photovoltaiksystem perfekt erfüllt werden.

Die Fakten auf einem Blick:

  • statisch für Österreich und Deutschland ausgelegt und zugelassen (bis ca. Sk = 7,2 kN/m2)
  • keine Querriegel notwendig, PV Paneele überlappend verglast
  • bifaciale Zelltechnologie (beidseitige Energiegewinnung, ca. 15 % mehr Leistung!)
  • semitransparent (Resthelligkeit im Carport – kein dunkles „Loch“)
  • vorgefertigter Bausatz für die einfache Montage vor Ort
  • kein Schneiden und Bohren notwendig
  • ultra flache Deckleisten mit verdeckten Schraubköpfen für geringste Zellverschattung
  • nur 50 mm Ansichtsbreite der Deckleisten
  • nahezu verdeckte Kabel und Steckverbindung
  • spezielles Kreuzpunktdichtsystem ohne Silikon-abdichtung
  • für Holz, Stahl und Alu-Unterkonstruktionen
  • designed und made in Austria
h
Photovoltaik Carportsystem Detail Vollbestueckt Carportdach

Zelltechnologie
Die raffinierte bifaciale Zelltechnologie ermöglicht eine beidseitige Energiegewinnung und erreicht somit den höchsten Wirkungsgrad.

Zulassung
Das Photovoltaiksystem ist statisch für Österreich und Deutschland ausgelegt und zugelassen (bis ca. Sk = 7,4 kN/m2).

Hochwertiges Erscheinungsbild
Optisch überzeugt das System durch ultra flache Deckleisten (geringste Zellverschattung) welche durch die überlappende Verglasung nur längsseitig angebracht werden. Die Querriegel entfallen vollständig. Die nur 50 mm breiten Deckleisten werden mit verdeckten Schraubköpfen der neuen Generation angebracht. Nahezu verdeckte Kabel und Steckverbindungen runden das System ab. Die Abdichtung erfolgt mittels eines zum Patent angemeldeten, wartungsfreien Kreuzpunktdichtsystems – ohne Silikonabdichtung.

Montagevideo friSolar powerRoof

Flyer Download

Weitere Informationen über friSolar Photovoltaikpaneele finden Sie hier!

Ihr Ansprechpartner: Simon Auer
Tel.: +43 6223 3212 – 215 | s.auer@fritsche.eu.com

Neueröffnung Bereich Beschläge

By Beschläge, Startseite

Neues Lager, neues Büro, neue Möglichkeiten.

Wir beziehen endlich unser neues Lager- und Bürogebäude in der Plainstraße in Salzburg, das Stammhaus der Firma Julius Fritsche wurde komplett umgebaut und für die Zukunft adaptiert.

Nach über einem Jahr Bauzeit freuen wir uns, Ihnen die baldige Eröffnung unseres neuen Standortes für Baubeschläge und Ganzglasanlagen sowie Möbelbeschläge und Werkstattbedarf ankündigen zu dürfen.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Übersiedelung ohne Schließung der jeweiligen Abteilungen zu meistern, um auch in dieser turbulenten Zeit, ohne Unterbrechung, für Sie da sein zu können.

Dies stellt jedoch durchaus einen Kraftakt dar. Bitte entschuldigen Sie daher, sollten wir uns in nächster Zeit, das eine oder andere Mal, nicht ganz so zügig um Ihre Anliegen kümmern können wie Sie es sonst von uns gewohnt sind. Wir geben jedenfalls unser Bestes!

Sofern Sie nichts dagegen haben, werden wir Bestellungen teilweise auch direkt von unseren Partnern und Lieferanten an Sie versenden lassen, um unser Lager in dieser Übergangszeit etwas zu entlasten und Ihre Lieferzeit zu beschleunigen.

Wir freuen uns bereits sehr auf unsere neue, moderne Wirkungsstätte mit mehr Platz, Komfort und effizienteren Abläufen. Damit machen wir einen großen Schritt in Richtung Zukunft für unseren gemeinsamen Erfolg.

Julius Fritsche GmbH

Bereich: Beschläge

Plainstraße 100

5020 Salzburg

Ihr Ansprechpartner: Florian Stranzinger
Tel.: +43 6223 3212 – 607 | f.stranzinger@fritsche.eu.com

etalbond Fassadenplatten – sofort lieferbar

By Alu und Metalle, Startseite

Wir haben gute Nachrichten im Aluminium-Sektor für Sie! Trotz der angespannten Lage auf dem Rohstoffmarkt ist es uns gelungen ein Basissortiment an etalbond® Aluminium Verbundplatten für Sie auf Lager zu nehmen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Lieferprogramm – Lagerware:

Standard: 201 Angel White

Nr. 201 Angel White
Kern: PE und FR
ähnlich RAL 9010

Standard: 211 Acropolis White

Nr. 211 Acropolis White
Kern: PE
ähnlich RAL 9016

Standard: 428 Anthracite

Nr. 428 Anthracite
Kern: PE & FR
ähnlich RAL 7016

Nr. 920 TX Anthracite
Kern: FR
ähnlich RAL 7016 mit Struktur

Standard: 102 Silver Metallic

Nr. 102 Silver Metallic
Kern: PE und FR
ähnlich RAL 9006

Nr. 922 TX Metallic Grau
Kern: FR
ähnlich RAL 9006 mit Struktur

Standard: 103 Silver Smoke Metallic

Nr. 103 Silver Smoke metallic
Kern: PE & FR
ähnlich RAL 9007

998 Staubgrau

Nr. 998 Staubgrau
Kern: FR
ähnlich RAL 7037

429 StoneBrown

Nr. 429 Stone Brown
Kern: FR
ähnlich RAL 8019

430 Orbit Black

Nr. 430 Orbit Black
Kern: PE
ähnlich RAL 9005

Nr. 999 Schwarzgrau
Kern: PE
ähnlich RAL 7021

Standard: 106 Bronze Metallic

Nr. 106 Bronze Metallic
Kern: PE

Weitere Informationen über etalbond® Fassadenplatten finden Sie hier!

Ihr Ansprechpartner: Ing. Mario Papic
Tel.: +43 6223 3212 – 401 | m.papic@fritsche.eu.com

Job LKW-Fahrer C95 fritsche salzburg

JOB: LKW-Fahrer C95 (m/w)

By Jobs, Startseite

Als Verstärkung für unser Team suchen wir einsatzfreudigen LKW-Fahrer (m/w) mit Führerscheinklasse C95.

LKW-Fahrer

Unsere LKW-Fahrer sind im Umkreis von ca. 200 km rund um Salzburg mit modernen Fahrzeugen unterwegs. Mit unserem eigenen Fuhrpark (mit Kran) werden Glaser, Schlosser, Tischler beliefert.

Voraussetzungen:

  • körperliche Fitness
  • Überstundenbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • freundliche, hilfsbereite Art
  • Kranschein von Vorteil
  • C95 Modul
  • deutsche Sprache in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Bezahlung laut Handels-KV (+ Überzahlung)
  • interessante Arbeitszeiten (Freitag Mittag Dienstende, keine Wochenend-Arbeit)
  • firmeneigenes Fitness-Studio inkl. Sauna, sowie diverse andere Sozialleistungen

Bewerbung an:

Herrn Prok. Joachim Huter
Tel.: +43 6223 3212 – 801
Fax: +43 6223 3212 – 899
Mail: j.huter@fritsche.eu.com

oder füllen Sie online unser Bewerbungsformular aus.

Slider Antivirale Folie Virenschutz 1

Antivirale Folie – Schluss mit den Viren

By Kunststoff, Startseite

Die POLIFILM ANTIVIRALE FOLIE ist eine recyclebare, selbstklebende Folie, die auf häufig berührte Oberflächen und Gegenstände appliziert werden kann und dort nachweislich eine Vielzahl von Viren, darunter auch SARS-CoV-2, sowie Bakterien und Pilze reduziert.

Slider Antivirale Folie Virenschutz 1

Das wichtigste auf einen Blick

  • Wirksamer Schutz gegen Viren, darunter auch SARS-CoV-2
  • Wirksamer Schutz gegen verschiedene Bakterien und Pilzen
  • Langzeitwirkung und perfekte Ergänzung zu bestehenden Reinigungskonzepten
  • Keine permanente Erneuerung nötig
  • Kann auf nahezu jeder Oberfläche appliziert werden
  • Einfach anzubringen & leicht auszutauschen

Fakten / Eigenschaften

  • Material: Polypropylen 80 μ
  • Farbe: Transparent
  • Folienlänge: 25 m pro Rolle
  • Folienbreite: 290 mm
  • Gewicht: ca. 780 g pro Rolle
  • Größe der Verpackung: 340 × 80 × 80 mm

Vorteile

  • Schützt Oberflächen 24 Stunden am Tag – 7 Tage die Woche
  • Schließt als Ergänzung Lücken in bestehenden Hygiene- und Reinigungskonzepten
  • Lange Haltbarkeit – solange die Folie unbeschädigt & sauber ist, sind ihre antiviralen Eigenschaften aktiv

Breites Anwendungsfeld

  • Egal ob für Gewerbe, Einrichtungen oder im öffentlichen Raum – einsetzbar auf nahezu jeder Oberfläche
  • Türgriffe, Geländer & Aufzugknöpfe
  • Tische, Tresen & Empfangspulte
  • Maschinenbedienelemente, Touch-Displays

Die antimikrobielle Wirkung setzt ein, sobald der Erreger mit der Folie in Berührung kommt.

Die Reaktion startet sofort, dabei wird der Erreger in einem Prozess zerstört – nach nur 15 Minuten wurden bereits ca. 75% des Erregers beseitigt, weitere 15 Minuten später sind nur mehr 10% vorhanden, bis nach 2 Stunden nur noch 2% des Erregers existieren und letztlich die vollständige Beseitigung erfolgt. Die Basis für die Funktion ist ein „Masterbatch“ mit antimikrobiellen Eigenschaften, welches auf die Krankheitserreger reagiert und diese unschädlich macht. In die Folienrezeptur wird dieses sogenanntes „Masterbatch“ gegeben, das auf Metallionen basiert, welche für den antiviralen Effekt sorgen.

VIRENREDUKTION BIS ZU 98%*

Virenreduktion Grafik

IHR GEPRÜFTER SCHUTZ GEGEN SARS-CoV-2

  • Antivirale Wirkung durch externes Labor, gemäß ISO, 21702:2019, bestätigt *
  • Antibakterielle Wirkung durch externes Labor, gemäß ISO, 22196:2011, bestätigt. Reduktion um bis zu 99,9% nach 24 Stunden.**
Die Basis soll ein „Masterbatch“ mit antimikrobiellen Eigenschaften sein, welches auf die Krankheitserreger reagiert und diese unschädlich macht. In die Folienrezeptur wird dieses sogenanntes „Masterbatch“ gegeben, das auf Metallionen basiert, welche für den antiviralen Effekt sorgen.
*Ergebnisse gemäß der in ISO 21702:2019 beschriebenen Methode – antivirale Folie im Vergleich zur Ausgangsvirenkonzentration T0. Virenstamm SARS-CoV-2_COV2019 ITALY/INMI1
**Antibakterielle Wirksamkeit gegen E. Coli und S. aureus wurde nach der JIS Z 2801:2000 / ISO 22196:2011 bestätigt.

Abteilung Kunststoff | Tel.: +43 6223 3212 – 300 | d.ganzenhuber@fritsche.eu.com

Slider Dormakaba Evolo Smart Mobiles Tuerschliesssystem

dormakaba evolo smart Türzutrittssystem

By Beschläge, Startseite

Mit evolo smart regeln Sie Zutrittsrechte per App und öffnen Ihre Tür per Smartphone, Karte oder Chip!

Mit dem evolo smart System von dormakaba organisieren Sie alle Zutritte zu Ihrem Zuhause, Ihrem Büro oder Ihrem Unternehmen einfach per App. Der Zutritt erfolgt mit bis zu 50 RFID-Medien wie Karten und Schlüssel-Chips oder Smartphones via Bluetooth & NFC. Sie können App-Zutritte auch versendet, um so Handwerkern, Nachbarn oder den Schwiegereltern schnell und einfach Zutritt zu gewähren. Bei Bedarf kann dieser zeitlich begrenzt werden. Durch ein lückenloses Protokoll können Sie dabei stets jeden Zutritt nachvollziehen.
Mit evolo smart vereint dormakaba die hohen Sicherheits-, Qualitäts- und Komfortansprüche ihrer Systemlösung evolo mit den Anforderungen von kleinen Unternehmen, Startups oder privaten Endkunden. Und das ohne teure Programmiergeräte oder Lizenzkosten. Gleichzeitig bietet evolo smart jederzeit eine Upgrademöglichkeit auf ein vollwertiges evolo System.

Auf einen Blick:

  • schnell & komfortabel – Bedienung & Programmierung einfach per Smartphone App.
  • leicht & sicher – einfaches Erteilen und Entziehen von Berechtigungen, auch zeitlich beschränkt möglich – Zutritte können auch versendet werden.
  • tolle Auswahl – Zutritt per Karte, Schlüsselchip oder Smartphone an verschiedensten Digitalzylindern, Beschlägen oder Kompaktlesern.
  • lückenloses Protokoll – sehen, wer wann und wo ein- und ausging durch einmalige Aktivierung in der App.
  • offline & unabhängig – Zylinder und Beschläge funktionieren offline und autark durch Batteriebetrieb.
  • zukunftssicher – bis zu 50 Medien & Smartphones möglich, bei weiterem Bedarf besteht die Möglichkeit zum Upgrade auf dormakaba evolo.
  • modular – Bei Umzug oder einer neuen Haustür: Zylinder können auch nachträglich verlängert oder verkürzt werden.
Evolo Smart Starterkitt Elektronisches Tuerzutrittssystem

evolo smart Starterkit

Das kostengünstige Starter Kit von dormakaba evolo smart enthält alles, was benötigt wird, um Ihre Türe zukünftig per RFID-Medien oder Smartphones zu sperren. Neben dem Digitalzylinder in individueller Länge enthält es eine Programmierkarte, zwei RFID-Medien (1x Benutzerausweis, 1x Benutzeranhänger), einen Montageschlüssel und die benötigte Batterie.

» Jetzt im Online-Shop erhältlich!

Funktionsweise / Module

Evolo Smart System

Neben dem klassischen Digitalzylinder kann evolo smart auch mit vielen weiteren Türkomponenten wie Dualzylindern, Halbzylindern, Antipanikzylindern, elektronischen Türbeschlägen, Türdrückern oder Kompaktlesern erweitert werden.

Programmierung

Die Programmierung könnte dabei nicht einfacher sein – bequem mit der evolo smart App definieren Sie durch einfaches Antippen die Berechtigung und geben, wenn nötig, auch ein individuelles Zeitprofil an. Zutrittsmedien werden einfach per QR-Code in der App erfasst und den Nutzern zugeordnet. Ebenfalls dient die App auch zum einfachen Informationsaustausch mit den Türkomponenten. In Sekundenschnelle werden neue Konfigurationen an die Tür übermittelt und Statusinformationen sowie Protokolldaten abgerufen. Dadurch wird weder kostenpflichtige Software noch Hardware benötigt – alles Notwendige ist im Starter Kit enthalten und kann per Android oder iOS Smartphone programmiert werden.

Evolo Smart Starterkitt Elektronisches Tuerzutrittssystem App Steuerung
Elektronischer Hauszugang Zutrittskontrolle Evolo Smart App Steuerung Handyzugang

App-Funktionen

Die evolo smart App ermöglicht es, bis zu 50 Personen zu erfassen und ihnen physische Medien oder virtuelle Schlüssel (über In-App Käufe) zuzuweisen. Optional kann für jeden Benutzer ein Zeitfenster nach Wochentagen und individuellen Uhrzeiten eingestellt werden. Zusätzlich kann die Einkupplungszeit zwischen 2 und 60 Sekunden frei gewählt werden. Türereignisse und Statusinformationen wie Türname, Batteriezustand, Zeit/Datum und Softwareversion werden automatisch abgefragt und angezeigt. Neben der evolo smart App, welche dem Administrator der Anlage vorbehalten ist, steht auch die dormakaba mobile access App für Android und iOS zur Verfügung. Mit ihr können Nutzer mit den Ihnen erteilten Berechtigungen die Türkomponenten sperren.

Skalierbarer Einsatzbereich

Der Zylinder eignet sich für Türen im Innen- oder witterungsgeschützten Außenbereich. Die Elektronik funktioniert zuverlässig auch bei extremen Temperaturen. In Minutenschnelle kann der Zylinder gegen den Bestehenden ausgetauscht werden und der Innenknauf ohne Werkzeug montiert werden. Durch den modularen Aufbau des Zylinders kann dieser auch nachträglich verlängert oder verkürzt werden – damit das System auch bei Umzug oder beim Türtausch weiterhin verwendet werden kann.

Mit steigenden Anforderungen – zum Beispiel bei Unternehmen oder Startups – kann das System jederzeit auf ein anderes System-Level upgegradet werden (SL1 auf SL2 oder SL3). Damit wird ermöglicht, das System entweder mit der Systemsoftware und einem Programmiergerät zu verwalten oder aber es komplett über die Wireless-Funktion vom Schreibtisch aus zu administrieren.

Zutrittskontrolle Evolo Smart Per Handy Smartphone Steuerung Nfc

Technische Daten

Materialien Zylindergehäuse: Messing
Antennenabdeckung: Kunststoff
Leuchtring: Kunststoff – rot-grün leuchtend
Knäufe: Messing
Stromversorgung 1x 3V CR2 Lithium-Batterie
Batterielebensdauer bis ca. 50.000 Zyklen oder bis 2 Jahre (bei 20 °C) | bis ca. 40.000 Zyklen (bei -20 °C)
Schutzart Außenknauf IP56
Anwendungsort Innenbereich oder witterungsgeschützter Außenbereich
Lebensdauer >200.000 Zyklen oder 10 Jahre | nach 10 Jahren wird Wartung des Federmechanismus
empfohlen
Voraussetzungen evolo smart App: Android 6.0 oder höher bzw. iOS 11.0 oder höher | Kamera zum Lesen von QR-Codes | Bluetooth BLE und-oder NFC- HCE Schnittstelle.
Voraussetzungen mobile access App: Android 6.0 oder höher bzw. iOS 11.0 oder höher | Bluetooth BLE und-oder NFC-HCE Schnittstelle
Umweltbedingungen Temperatur -25 °C bis +70 °C | Luftfeuchtigkeit 0 bis 95° (nicht kondensierend)
Zertifikate & Normen: DIN 18252 – EN 1303 | EN 179 / EN 1125 Klasse 7 | EN 15684 Klassifi-
zierung: 1 6 B 4 A F 3 2 | Brandschutz: EN 1634-2: 95 Min
Korrosionsbeständigkeit: DIN EN 1670 Klasse 3 / DIN EN ISO 6988 – Schärfegrad 3 (SO2-Test)

Video: Zutritt wird mobil

Video: Die Zutrittslösung für Sie und Ihn

Donwload: Flyer evolo smart

Donwload: Datenblatt evolo smart

Ihr Ansprechpartner: Florian Stranzinger
Tel.: +43 6223 3212 – 607 | f.stranzinger@fritsche.eu.com

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für Soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Informationen dazu finden Sie unter Datenschutz.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

COOKIE EINSTELLUNGEN

EINSTELLUNGEN

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz.

Zurück

Glas Fritsche