Future Art Lab Wien Fassadenplatten Etalbond Fr Hinterlueftete Fassaden Gebaudegestaltung Luxus

3500 m² Fassadenplatten von Fritsche

Die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien verfügt seit Herbst 2020 über einen eindrucksvollen Neubau. Fritsche lieferte die Fassade!

Die Fassade des future art lab besteht aus etalbond® FR Aluminiumverbundplatten, die das charakteristische Schimmern des Gebäudes erzeugen. Der Farbton Bronze Metallic verleiht zudem ein besonders edles Erscheinungsbild. Die Firma Fritsche bedankt sich bei ihrem Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen: “Wir sind stolz darauf, dass wir einen Beitrag zum spektakulären Erscheinungsbild des future art lab leisten konnten!”, so Michael Hillinger, Meister für Metall- und Maschinenbau und einer der Fassadenprofis von Fritsche. Die Julius Fritsche GmbH ist schon seit Jahren der Komplettanbieter für hinterlüftete Fassaden und hat hierfür sämtliche Systemkomponenten im Sortiment. “Wir beraten Sie gerne zu Ihrem nächsten Bauvorhaben!”

  • Farbton Nr. 106 Bronze Metallic
  • 3500 m² etalbond ® FR
  • mineralischer Kern
  • brandhemmend
Future Art Lab Wien Fassadenplatten Etalbond Fr Hinterlueftete Fassaden Gebaudegestaltung Design
h
h
Future Art Lab Wien Fassadenplatten Etalbond Fr Hinterlueftete Fassaden Gebaudegestaltung Beleuchtet

Weitere Informationen über etalbond® Fassadenplatten finden Sie hier!