Skip to main content

dormakaba evolo smart Türzutrittssystem

Mit evolo smart regeln Sie Zutrittsrechte per App und öffnen Ihre Tür per Smartphone, Karte oder Chip!

Mit dem evolo smart System von dormakaba organisieren Sie alle Zutritte zu Ihrem Zuhause, Ihrem Büro oder Ihrem Unternehmen einfach per App. Der Zutritt erfolgt mit bis zu 50 RFID-Medien wie Karten und Schlüssel-Chips oder Smartphones via Bluetooth & NFC. Sie können App-Zutritte auch versendet, um so Handwerkern, Nachbarn oder den Schwiegereltern schnell und einfach Zutritt zu gewähren. Bei Bedarf kann dieser zeitlich begrenzt werden. Durch ein lückenloses Protokoll können Sie dabei stets jeden Zutritt nachvollziehen.
Mit evolo smart vereint dormakaba die hohen Sicherheits-, Qualitäts- und Komfortansprüche ihrer Systemlösung evolo mit den Anforderungen von kleinen Unternehmen, Startups oder privaten Endkunden. Und das ohne teure Programmiergeräte oder Lizenzkosten. Gleichzeitig bietet evolo smart jederzeit eine Upgrademöglichkeit auf ein vollwertiges evolo System.

Auf einen Blick:

  • schnell & komfortabel – Bedienung & Programmierung einfach per Smartphone App.
  • leicht & sicher – einfaches Erteilen und Entziehen von Berechtigungen, auch zeitlich beschränkt möglich – Zutritte können auch versendet werden.
  • tolle Auswahl – Zutritt per Karte, Schlüsselchip oder Smartphone an verschiedensten Digitalzylindern, Beschlägen oder Kompaktlesern.
  • lückenloses Protokoll – sehen, wer wann und wo ein- und ausging durch einmalige Aktivierung in der App.
  • offline & unabhängig – Zylinder und Beschläge funktionieren offline und autark durch Batteriebetrieb.
  • zukunftssicher – bis zu 50 Medien & Smartphones möglich, bei weiterem Bedarf besteht die Möglichkeit zum Upgrade auf dormakaba evolo.
  • modular – Bei Umzug oder einer neuen Haustür: Zylinder können auch nachträglich verlängert oder verkürzt werden.
Evolo Smart Starterkitt Elektronisches Tuerzutrittssystem

evolo smart Starterkit

Das kostengünstige Starter Kit von dormakaba evolo smart enthält alles, was benötigt wird, um Ihre Türe zukünftig per RFID-Medien oder Smartphones zu sperren. Neben dem Digitalzylinder in individueller Länge enthält es eine Programmierkarte, zwei RFID-Medien (1x Benutzerausweis, 1x Benutzeranhänger), einen Montageschlüssel und die benötigte Batterie.

» Jetzt im Online-Shop erhältlich!

Funktionsweise / Module

Evolo Smart System

Neben dem klassischen Digitalzylinder kann evolo smart auch mit vielen weiteren Türkomponenten wie Dualzylindern, Halbzylindern, Antipanikzylindern, elektronischen Türbeschlägen, Türdrückern oder Kompaktlesern erweitert werden.

Programmierung

Die Programmierung könnte dabei nicht einfacher sein – bequem mit der evolo smart App definieren Sie durch einfaches Antippen die Berechtigung und geben, wenn nötig, auch ein individuelles Zeitprofil an. Zutrittsmedien werden einfach per QR-Code in der App erfasst und den Nutzern zugeordnet. Ebenfalls dient die App auch zum einfachen Informationsaustausch mit den Türkomponenten. In Sekundenschnelle werden neue Konfigurationen an die Tür übermittelt und Statusinformationen sowie Protokolldaten abgerufen. Dadurch wird weder kostenpflichtige Software noch Hardware benötigt – alles Notwendige ist im Starter Kit enthalten und kann per Android oder iOS Smartphone programmiert werden.

Evolo Smart Starterkitt Elektronisches Tuerzutrittssystem App Steuerung
Elektronischer Hauszugang Zutrittskontrolle Evolo Smart App Steuerung Handyzugang

App-Funktionen

Die evolo smart App ermöglicht es, bis zu 50 Personen zu erfassen und ihnen physische Medien oder virtuelle Schlüssel (über In-App Käufe) zuzuweisen. Optional kann für jeden Benutzer ein Zeitfenster nach Wochentagen und individuellen Uhrzeiten eingestellt werden. Zusätzlich kann die Einkupplungszeit zwischen 2 und 60 Sekunden frei gewählt werden. Türereignisse und Statusinformationen wie Türname, Batteriezustand, Zeit/Datum und Softwareversion werden automatisch abgefragt und angezeigt. Neben der evolo smart App, welche dem Administrator der Anlage vorbehalten ist, steht auch die dormakaba mobile access App für Android und iOS zur Verfügung. Mit ihr können Nutzer mit den Ihnen erteilten Berechtigungen die Türkomponenten sperren.

Skalierbarer Einsatzbereich

Der Zylinder eignet sich für Türen im Innen- oder witterungsgeschützten Außenbereich. Die Elektronik funktioniert zuverlässig auch bei extremen Temperaturen. In Minutenschnelle kann der Zylinder gegen den Bestehenden ausgetauscht werden und der Innenknauf ohne Werkzeug montiert werden. Durch den modularen Aufbau des Zylinders kann dieser auch nachträglich verlängert oder verkürzt werden – damit das System auch bei Umzug oder beim Türtausch weiterhin verwendet werden kann.

Mit steigenden Anforderungen – zum Beispiel bei Unternehmen oder Startups – kann das System jederzeit auf ein anderes System-Level upgegradet werden (SL1 auf SL2 oder SL3). Damit wird ermöglicht, das System entweder mit der Systemsoftware und einem Programmiergerät zu verwalten oder aber es komplett über die Wireless-Funktion vom Schreibtisch aus zu administrieren.

Zutrittskontrolle Evolo Smart Per Handy Smartphone Steuerung Nfc

Technische Daten

Materialien Zylindergehäuse: Messing
Antennenabdeckung: Kunststoff
Leuchtring: Kunststoff – rot-grün leuchtend
Knäufe: Messing
Stromversorgung 1x 3V CR2 Lithium-Batterie
Batterielebensdauer bis ca. 50.000 Zyklen oder bis 2 Jahre (bei 20 °C) | bis ca. 40.000 Zyklen (bei -20 °C)
Schutzart Außenknauf IP56
Anwendungsort Innenbereich oder witterungsgeschützter Außenbereich
Lebensdauer >200.000 Zyklen oder 10 Jahre | nach 10 Jahren wird Wartung des Federmechanismus
empfohlen
Voraussetzungen evolo smart App: Android 6.0 oder höher bzw. iOS 11.0 oder höher | Kamera zum Lesen von QR-Codes | Bluetooth BLE und-oder NFC- HCE Schnittstelle.
Voraussetzungen mobile access App: Android 6.0 oder höher bzw. iOS 11.0 oder höher | Bluetooth BLE und-oder NFC-HCE Schnittstelle
Umweltbedingungen Temperatur -25 °C bis +70 °C | Luftfeuchtigkeit 0 bis 95° (nicht kondensierend)
Zertifikate & Normen: DIN 18252 – EN 1303 | EN 179 / EN 1125 Klasse 7 | EN 15684 Klassifi-
zierung: 1 6 B 4 A F 3 2 | Brandschutz: EN 1634-2: 95 Min
Korrosionsbeständigkeit: DIN EN 1670 Klasse 3 / DIN EN ISO 6988 – Schärfegrad 3 (SO2-Test)

Video: Zutritt wird mobil

Video: Die Zutrittslösung für Sie und Ihn

Donwload: Flyer evolo smart

Donwload: Datenblatt evolo smart

Ihr Ansprechpartner: Florian Stranzinger
Tel.: +43 6223 3212 – 607 | f.stranzinger@fritsche.eu.com

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für Soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Informationen dazu finden Sie unter Datenschutz.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

COOKIE EINSTELLUNGEN

EINSTELLUNGEN

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz.

Zurück

Glas Fritsche